Christoph A. Kahl_web

Christoph Kahl

Christoph Kahl wurde 2013 in die Hall of Fame der Sachwertbranche aufgenommen.

Text von Edmund Pelikan

Christoph Kahl, geboren am 18. Juli 1954 in Köln, ist geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der JAMESTOWN US-Immobilien GmbH, des Marktführers für geschlossene US-Immobilienfonds in Deutschland. Er studierte von 1973 bis 1977 an der Universität Köln (Abschluss: Diplom-Kaufmann).

Schon kurz nach seinem Studium spezialisierte sich Christoph Kahl auf US-Immobilien. Ab 1. April 1979 ist er selbstständig und als Firmengründer später ausschließlich Gewerbeimmobilien in den USA als Kapitalanlage deutscher Anleger verbunden. In den USA wurde hierfür die JAMESTOWN L.P. gegründet, bei der Christoph Kahl seit 1. April 1985 General Partner und seit dem 1. April 2006 Managing Partner ist. Zur Betreuung der Anleger in Deutschland dient die JAMESTOWN US-Immobilien GmbH, in der Christoph Kahl seit Ende 1990 Geschäftsführer und Gesellschafter ist.