Frankfurt (opm)- Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) zeigt im vierten Quartal 2014 einen deutlichen Anstieg. mit 28,9 Punkten, einem Plus von 4,7 Punkten gegenüber dem Vorquartal, hat der Index ein Allzeithoch erreicht.

Dieser Anstieg ist ausschließlich auf eine weitere verbesserte Einschätzung der Finanzierungssituation zurückzuführen: Der entsprechende Teilindikator hat um 10,0 Punkte (auf 50,8 Punkte) zugelegt. Rückläufig bleibt auf der anderen Seite auch in diesem Quartal die Finanzierungserwartung (minus 0,6 auf nun 7,0 Punkte). Diese gegenläufige Bewegung war bereits in den vergangenen zwei Quartalen zu beobachten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte beigefügter Meldung.