immobilienbrief_beteiligungsreport_deRheda-Wiedenbrück, 10.06.2015 – Am 7. Juli veranstaltet „Der Immobilienbrief“ gemeinsam mit dem führenden Medium für Mittelstandsanleihen, dem „Bond Magazine“, von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Hotel Jumeirah, Frankfurt am Main, den zweiten

„Finanzierungstag für Immobilienunternehmen“.

Finanzierungsalternativen gegenüber einer klassischen Bankfinanzierung werden detailliert aufgezeigt. Die diesjährigen Themenschwerpunkte sind:

–       Finanzierung durch Unternehmensanleihen und Schuldscheindarlehen,

–       Bewertung von Immobilienbeständen im Rahmen von Kapitalmarkttransaktionen,

–       Bedeutung des Ratings bei der Finanzierung von Groß- und Mittelstandsunternehmen im Immobiliensektor,

–       Anleihebedingungen und mögliche Besicherungsstrukturen

Namhafte Referenten u.a. von Deutsche Börse, Standard & Poor´s, JLL, Better Orange, Luther Rechtsanwälte und ODDO SEYDLER BANK stellen die derzeitigen Trends für Alternativfinanzierungen für Immobilienunternehmen am Kapitalmarkt vor und stehen Rede und Antwort.

Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Immobilienunternehmen sowie Interessenten alle wichtigen Details zu möglichen Finanzierungsalternativen. Das Veranstaltungsprogramm ist unter www.finanzierungstag.com zu finden.