Ausgezeichnete_Werte_2Landshut, 30.11.2015 – Zum zweiten Mal präsentierten sich einige Preisträger anlässlich der Verleihung des Deutschen BeteiligungsPreises in der Welt am Sonntag, wo unter dem Titel „Ausgezeichnete Werte“ eine ganzseitige Sonderveröffentlichung am 29.11.2015 geschaltet war.

Der 8. Deutsche BeteiligungsPreis wurde am 26. November 2015 in Landshut von dem Fachmagazin „BeteiligungsReport“ an herausragende Unternehmen und Persönlichkeiten der Sachwertebranche verliehen. Die Jury bildete wie bereits in den vergangenen Jahren die Redaktion des Fachmagazins, ergänzt um führende Publizisten, Fachjournalisten und Brancheninsider dieser Assetklasse.

Die Projektpartner für die ganzseitige Sonderveröffentlichung aus dem Kreis der Preisträger des Deutschen BeteiligungsPreises 2015:

TSO-DNL Active Property als TOP alternatives Investmentvermögen

Real I.S. Bayerische Grundvermögen als TOP institutionelles Investmentvermögen Banken

Xpecto und talonec als TOP Dienstleister

Immac Holding Hamburg als Ehrenpreisträger der Journalisten

Der Projektpartner aus dem Kreis des Zertifikats Trusted Asset Society 2015:

PROJECT Investment AG als Mitglied der Trusted Asset Society

Zusätzlich wurde die aktuelle Streitschrift „Pseudologie der Finanzpolitik“ aus der edition geldschule der Stiftung Finanzbildung präsentiert.

„Wir freuen uns, wenn wir mit Unterstützung der obigen Projektpartner den über 100.000 bayerischen und Tiroler Lesern der Welt am Sonntag die Qualität von Sachwerten näherbringen können“, bestätigt Edmund Pelikan, Herausgeber des BeteiligungsReport und Sachverständiger für Sachwerte und Investmentvermögen.