logo_beteiligungspreis_2015Landshut, 30.11.2015 – Der 8. Deutsche BeteiligungsPreis wurde am 26. November 2015 in Landshut von dem Fachmagazin „BeteiligungsReport“ an herausragende Unternehmen und Persönlichkeiten der Sachwertebranche verliehen. Die Jury bildete wie bereits in den vergangenen Jahren die Redaktion des Fachmagazins, ergänzt um führende Publizisten, Fachjournalisten und Brancheninsider dieser Assetklasse.

Viele Laudatoren und Preisträger betonten, das Wichtigste auf dem Weg zu den Investoren ist die gelebte Qualität. Edmund Pelikan, Herausgeber des „BeteiligungsReport“ und Sachverständiger für Sachwerte und Investitionsvermögen, ist überzeugt, dass die Vertrauenskrise in der Finanzwelt durch Transparenz und offene Kommunikation überwunden werden kann. Deshalb wurde dieses Jahr der Deutsche BeteiligungsPreis in Zusammenarbeit mit der Stiftung Finanzbildung um das Zertifikat Trusted Asset Society ergänzt. In jedem Fall stehen auch wieder die 2015 präsentierten Preisträger und zertifizierten Anbieter für gelebte Werte.

Eine besondere Ehrung erhielt der zurückgetretene Sachwerteverbands- und amtierende LHI-Chef Oliver Porr für sein langjähriges unermüdliches Wirken in der Branche und beim Deutschen BeteiligungsPreis. Den Ehrenpreis Medien erhielt Alexander Heintze für faire und kompetente Fachberichterstattung. Im Rahmen der Feierstunde wurde auch an den kürzlich verstorbenen Journalistenkollegen Michael Schulz gedacht.

Die Preisträger des Deutschen BeteiligungsPreises 2015 im Einzelnen:

TOP anlegerorientierte Investmentberatung für Dr. Jung & Partner Generalrepräsentanz Essenbach

TOP innovatives Investmentvermögen für den 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien

TOP alternatives Investmentvermögen für TSO-DNL Active Property

TOP institutionelles Investmentvermögen Banken für Real I.S. Bayerische Grundvermögen

TOP institutionelles Investmentvermögen Stiftungen für PI Spezial Wohnportfolio Deutschland

TOP Managementseriosität für ZBI AG

TOP Dienstleister für Xpecto und talonec

 

Ehrenpreis der Journalisten für Immac Holding AG, Hamburg

Ehrenpreis Medien für Alexander Heintze

Ehrenpreis Lebenswerk für Oliver Porr

Zum zweiten Mal nach 2014 präsentierten sich einige Preisträger anlässlich des Deutschen BeteiligungsPreises im Bayernteil der Welt am Sonntag, wo unter dem Titel „Ausgezeichnete Werte“ eine ganzseitige Sonderveröffentlichung am 29.11.2015 geschaltet war.