titel_br_4-2015Landshut 20.11.2015 – Der neue BeteiligungsReport 4-2015 ist da!

Pressemeldung zum BeteiligungsReport im 4. Quartal 2015

Das Thema Vertrauen ist das Leitthema der Jahresendausgabe 2015 des Fachmagazins für Sachwertanlagen „BeteiligungsReport“, weil es die zentrale Weichenstellung für die Zukunft der Finanzbranche ist. Am 12. Februar 2014 schrieb das Handelsblatt „Banken verlieren Vertrauen der Privatanleger“ und beschrieb in dem darauf folgenden Artikel, dass nur noch jeder vierte Anleger seinem Berater hohes Vertrauen entgegenbringt.

Das Magazin stellt eine Evaluierung der Stiftung Finanzbildung vor, die Vermögensverwalter – egal ob sachwert- oder geldorientierte –  auf Bonität, Seriosität und Transparenz eingehend überprüft. Der Name des Zertifikats „Trusted Asset Society“ ist hier Programm.

In einem Exklusivinterview frägt der BeteiligungsReport den scheidenden Vorstandsvorsitzenden des Sachwerteverbandes bsi Oliver Porr nach seinen Gründen, der Zukunft der Branche und seinen Plänen für die erst kürzlich in einem Management-Buy-Out übernommene LHI Leasing.

Weitere Sachwertthemen sind der Prüfungswahnsinn für Finanzanlagenvermittler, Alternativen außerhalb des Kapitalanlagegesetzbuches und Gedenken an den verstorbenen Journalistenkollegen Michael H. Schulz.  Natürlich sind auch die festen Rubriken wie Mark my Word oder die Sachwertfondsmarktübersicht wie auch Personelles wieder ausführlich recherchiert.

Viele Freude beim Lesen! Und bleiben Sie kritisch!

Wie jede Ausgabe wird der BeteiligungsReport mit dem Faktenmagazin BeteiligungsReport PLUS ab Anfang Dezember in Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen erhältlich sein. Die kostenfreie Onlineausgabe ohne Faktenmagazin ist ab sofort auf www.beteiligungsreport.de sowie im epkKIOS App im Apple-App-Store verfügbar.

Hier die Links zur aktuellen BeteiligungsReport-Ausgabe:

BeteiligungsReport 4-2015 als PDF

BeteiligungsReport 4-2015 im AppStore

BeteiligungsReport 4-2015 als ePaper