© shutterstock

© shutterstock

Hamburg/Neuwied, 23.01.2017 – Die BIT Treuhand AG lädt ihre Geschäftspartner zur traditionellen großen Jahresauftakttagung für das Jahr 2017 ein. Die Tagung und die Abendveranstaltung finden am 23. März 2017 in Frankfurt am Main statt.

Im Jahr des 15jährigen Bestehens des Handelshauses können sich die Teilnehmer auf eine breite Präsenz von Anbietern der Sachwertbranche freuen. Im Vorjahr begeisterte Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank, die Teilnehmer mit einer engagiert und humorvoll vorgetragenen Keynote. Auch in diesem Jahr wird er wieder Klartext reden über die wichtigsten volkswirtschaftlichen Themen, selbstverständlich in engem Bezug zu Sachwert-Investitionen.

Branchenkenner, Redner vom Fach und mitwirkende namhafte Emissionshäuser bieten auch in diesem Jahr Impulse und Austauschmöglichkeiten auf der BIT Jahresauftakttagung. Sie wird von Fachvorträgen angesehener Anbieter begleitet, unter anderem BVT, Consilium, Deutsche Finance, HEH, Jamestown, reconcept, Timberland, TSO-DNL, Wattner und ZBI. Weitere Qualitätsanbieter sind als Aussteller vertreten. Eine Podiumsdiskussion mit namhaften Teilnehmern rundet das Programm ab.

Dazu Vorstand Sascha Sommer: „Wir möchten unseren Geschäftspartnern mit dieser Tagung die Möglichkeit geben, gut informiert und vorbereitet in das neue Jahr zu starten. Wir freuen uns sehr, in unserem Jubiläumsjahr Folker Hellmeyer wieder für einen sicher wie immer interessanten Vortrag bei uns zu haben. Die Regulierung der Finanzanlagenvermittler und der Emissionshäuser ist nach wie vor im Fluss. Wir geben unseren Vermittlern Orientierung und Lösungsansätze, damit die Platzierung von Sachwertinvestments weiterhin erfolgreich umgesetzt werden kann.“

Die Jahresauftakttagung findet am 23. März 2015 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Hilton Hotel Frankfurt (Hochstraße 4, 60313 Frankfurt am Main) statt.

Quelle: BIT Treuhand AG