© shutterstock

Nürnberg/Hamburg 7. August 2018 – Schon das vierte Crowdinvesting-Projekt bietet moneywell.de ab sofort an.

Das Nachrangdarlehen „Logistikzins Nr. 03“ investiert in den Kauf, die Vermietung und den Verkauf von Seefrachtcontainern und Wechselkoffern. Der Zins beträgt 3,21 Prozent pro Jahr und wird vierteljährlich anteilig ausgezahlt. Die Laufzeit endet am 31. Dezember 2019, so dass sie je nach Zeitpunkt der Investition maximal fast 17 Monate betragen kann. Moneywell hatte ein vergleichbares Angebot Ende Mai 2018 fristgemäß geschlossen und inzwischen die ersten Zinsen dafür ausgeschüttet. Die Crowdinvesting-Plattform kann nun den Nachfolger präsentieren. Erklärtes Ziel von Moneywell ist es, für die Anleger immer Projekte vorzuhalten, im Unterschied zu Wettbewerbern, die nur episodisch Angebote präsentieren.

Der Anbieter der Anlage Logistikzins Nr. 03, die Solvium Capital GmbH aus Hamburg, verfügt über langjährige Erfahrung in der Container- und Wechselkofferwirtschaft. Zur Unternehmensgruppe Solvium zählen Containerleasingunternehmen mit Niederlassungen in Südostasien. Solvium hat bislang mit mehr als 50 verschiedenen Direktinvestments über 200 Millionen Euro Anlegerkapital investiert und 50 Millionen Euro an Anleger ausgezahlt.

Quelle: Moneywell GmbH, Pressemitteilung vom 07. August 2018