© DFV Deutschen Fondsvermögen GmbH

Hamburg, 03.12.2018 – Nach der Vertriebsgenehmigung durch die BaFin startet die IMMAC Immobilienfonds GmbH den Vertrieb des zehnten durch die HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aufgelegten Publikums-AIF.

Der AIF mit dem Namen „DFV Hotel Oberursel GmbH & Co. KG geschlossene Investmentkommanditgesellschaft“ investiert in ein Hotel in Oberursel bei Frankfurt. Der Fonds investiert in das Business- und Tagungshotel „The Rilano Frankfurt Oberursel“, ein Vier-Sterne-Hotel mit 220 Gästezimmern, 12 Tagungsräumen und 176 PKW-Stellplätzen. Betrieben wird das Hotel von der Rilano Group, München.

Oberursel ist an das U- und S Bahn-Netz rmv (RheinMain-Verkehrsverbund) angeschlossen. Die Frankfurter Innenstadt ist so in weniger als 20 Minuten erreichbar.

Das Investitionsvolumen beträgt rund 27,154 Millionen Euro davon entfallen auf das Kommanditkapital rund 13,480 Millionen Euro.

 Quelle: IMMAC (Pressemitteilung vom 03.12.2018)