Auftakt-Pressekonferenz am 26. Juni 2019 „Zukunft Stadt – Was kann und muss die Immobilienwirtschaft leisten?“

Wir leben in Zeiten des Populismus, in denen politische Debatten über Enteignungen, Verschärfungen und staatliche Regulierung den Alltag bestimmen. Dabei sind die Herausforderungen in den letzten Monaten nicht kleiner geworden. Weiterhin leiden unsere Städte unter angespannten Immobilienmärkten – bei Wohn- und Wirtschaftsimmobilien. Vor diesem Hintergrund steigt gleichzeitig die gesellschaftliche Relevanz des Klimaschutzes und der Gebäudesektor spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, die Klimaziele von Paris zu erreichen.

Doch wie lassen sich Klimaschutz und bezahlbare Stadtentwicklung miteinander verbinden? Wie schaffen wir nachhaltige, moderne und attraktive Städte? Und welche Rolle sollen hierbei die privaten Investoren spielen?

Anlässlich des diesjährigen Tags der Immobilienwirtschaft lädt der ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, zur Auftakt-Pressekonferenz ein. Hier stellt der ZIA unter anderem eine neue Civey-Umfrage zum Thema „Zukunft Stadt – Was kann und muss die Immobilienwirtschaft leisten?“ vor.

Pressekonferenz Mittwoch, 26. Juni 2019, 10.30 Uhr Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 0107

Als Gesprächspartner steht Ihnen zur Verfügung: • Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA • Thomas Zinnöcker, Vizepräsident des ZIA und Vorsitzender der ZIA Task Force Energie

Tag der Immobilienwirtschaft am 27. Juni 2019 „Miteinander statt gegeneinander“

Vier Bundesminister, der Chef der Bauministerkonferenz, Fraktionschefs und Städtetagsspitzen – dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Gäste beim diesjährigen Tag der Immobilienwirtschaft, zu dem wir Sie ganz herzlich einladen möchten. Seien Sie unser Gast und freuen Sie sich unter anderem auf die Impulse von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Bundesbauminister Horst Seehofer, CDU/CSUFraktionschef Ralph Brinkhaus und FDP-Fraktionschef Christian Lindner.

Das vollständige Programm – dieses Jahr unter dem Motto „Miteinander statt gegeneinander“ finden Sie auf www.tagderimmobilienwirtschaft.de

Tag der Immobilienwirtschaft Donnerstag, 27. Juni 2019, ab 9.30 Uhr Verti Music Hall (Mercedes Platz, 10243 Berlin)

Eine Akkreditierung für den Tag der Immobilienwirtschaft ist jederzeit mit gültigem Presseausweis beziehungsweise einer Jahresakkreditierung des Bundespresseamtes möglich ist. Bitte senden Sie Ihre Akkreditierung unter Angabe Ihres Namens, Ihres Mediums, für das Sie tätig sind, Ihrer Funktion, Ihrer Kontaktdaten, Ihres Geburtsdatums sowie -ortes und einer Kopie Ihres Presseausweises/Ihrer Jahresakkreditierung per E-Mail an: presse@zia-deutschland.de.

Bitte teilen Sie uns per E-Mail an presse@zia-deutschland.de beziehungsweise telefonisch unter der 030 / 20 21 585-23 mit, ob Sie an der Pressekonferenz und/oder am Tag der Immobilienwirtschaft (mit den oben genannten Angaben) teilnehmen.

Wir freuen uns auf Sie! Viele Grüße André Hentz, Pressesprecher des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Quelle: ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.