Schloss Roxburghe
  • Neues Hotel der Marke „SCHLOSS“ im Süden Schottlands offiziell eröffnet
  • 20 Zimmer in individuellem schottischem Design
  • Facettenreiche Urlaubsdestination inmitten der Scottish Borders

Roxburghe, 27. Juni 2019 (Marktnews): Das zum Portfolio der 12.18. Investment Management GmbH gehörende SCHLOSS Roxburghe im Süden Schottlands ist seit Anfang Juni offiziell für Gäste geöffnet. Inmitten der beeindruckenden Naturlandschaft der „Scottish Borders“ gelegen, ist das Hotel nach dem SCHLOSS Fleesensee das zweite Haus der 12.18.-Marke „SCHLOSS“. Nach umfangreicher Revitalisierung besticht das historische Herrenhaus mit 20 individuell gestalteten Zimmern, Bar, Restaurant und vielfältigen Outdoor-Sportangeboten.

Für das Designkonzept zeichnete das renommierte Innenarchitekturbüro Kitzig Interior Design verantwortlich. Zahlreiche original erhaltene Kaminfeuer, eine Raumhöhe von über 3 Metern und historische Stuckelemente an Decken und Wänden verleihen den Räumen ihren individuellen Charakter und illustrieren die bewegte Geschichte des altehrwürdigen Gebäudes. Schottische Muster und Farben, kombiniert mit rustikalen Materialien wie Eichenholz, Naturstein und Leinen, verbinden Tradition mit zeitgemäßem Design. Das SCHLOSS bietet den Gästen fünf verschiedene Zimmerkategorien zwischen 20m2 und 76m2.

Das „Sunlaws“-Restaurant überzeugt mit modern interpretierter schottischer Küche veredelt mit französischer Raffinesse und einer erlesenen Weinauswahl. Im „Trophy Room”, der “1745 Bar” oder der „State Room Lounge“ können Gäste tagsüber und in den Abendstunden Signature Drinks, Tee und Snacks genießen.

Outdoorfans und Naturliebhaber finden rund um SCHLOSS Roxburghe ein breites Angebot an Sportarten und Freizeitaktivitäten. Von Tontauben-, und Bogenschießen über Tomahawkwerfen bis hin zu Fliegenfischen in den hauseigenen Gewässern reicht das umfangreiche Angebot. Für passionierte Golfer ist der SCHLOSS-Golfplatz der richtige Ort, um Muskeln und Geist zu fordern. Entworfen vom renommierten Golfplatzarchitekten Dave Thomas, zählt der 18-Loch-Championship Course zu den besten des Landes. Auch für Firmen- und Gruppenevents bietet das SCHLOSS ein maßgeschneidertes Programm an.

Künftig soll SCHLOSS Roxburghe um einen separaten Anbau erweitert werden, der Platz für weitere 57 Zimmer, moderne Tagungsräume und einen luxuriösen Spa-Bereich bietet.

Quelle: Frau Larissa Lauth· PR Manager 12.18.  Investment Management