• ÖKOstabil 7
  • 8,4 Mio. EURO sind bereits investiert

Aurich, 29. Januar 2020 (OPM): Aktuell bieten die erfahrenen Auricher Fondsinitiatoren professionellen und semiprofessionellen Investoren die Beteiligung an einem breit gestreuten Portfolio an Wind- und Solarparks an.
Das geplante Fondsvolumen des inländischen Spezial-AIF ÖKORENTA ÖKOstabil 7 beträgt bis zu 50 Mio. Euro. Der Fonds kommt ohne Initialkosten aus. Die Investitionsquote umfasst 100 Prozent. Eine Beteiligung ist ab einer Summe von 200.000 Euro (ohne Agio) möglich.

„Mit unserem ÖKOstabil 7 antworten wir auf die große Nachfrage professioneller Anleger nach Beteiligungen in der Assetklasse der Erneuerbaren Energien“ so Jörg Busboom, Geschäftsführer der ÖKORENTA.

Hier finden Sie verlinkt:

Quelle: Ökorenta GmbH