© Bildquelle: PI Pro Investor

Nach der erfolgreichen Schließung des Vorgängerfonds sowie der überaus renditestarken Exits aus den ersten Fonds dieser Serie setzt die PI Gruppe ihr anlegerorientiertes Prinzip der Investorengemeinschaft, das auch konsequent gelebt wird, fort. Weiterhin ist damit PI einer unserer Favoriten in der Sachwertwelt der AIF. Die 2017 realisierten Exits für die Immobilienfonds 1 und 2 sowie die inzwischen getätigten Einkäufe für den Immobilienfonds 3 bestätigen die Philosophie des Managements durch das Übertreffen der prospektierten Werte im positiven Sinn. Deshalb muss auch für den PI Pro·Investor Immobilienfonds 5 das Konzept sowie das Zahlenwerk als stimmig angesehen werden.
Das Team um Klaus Wolfermann und Claus Burkhardt hat das Anlegervertrauen mit den gezeigten Managementleistungen mehr als verdient, durch Konsequente Investition in Bestandsimmobilien in Mittel- und Oberzentren, durch Basisrentabilität und durch nachgewiesene Realisierung von Wertsteigerung in den Vorgängerfonds.
Dieses Vertrauen drückt auch in diesem Jahr wieder die Nominierung zum Deutschen BeteiligungsPreis 2020 mit dem vorliegenden PI Pro·Investor Immobilienfonds 5 in der Kategorie „TOP anlegerorientiertes Investmentvermögen Immobilien“ aus.“

Unser Resümee: ++++