Skip to Content

Category Archives: Personelles

Dirk Hasselbring neuer CEO des Fondsbereichs der DIC Asset AG

Dirk Hasselbring

Frankfurt am Main, 2. Juni 2017 – Dirk Hasselbring (48) wurde zum 1. Juni 2017 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) der DIC Fund Balance GmbH, der operativen Fondsmanagement-Gesellschaft der DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4), bestellt.

Dirk Hasselbring ist seit mehr als 20 Jahren in verschiedenen Führungspositionen von Unternehmen der Immobilien- und Fondsbranche tätig. Unter anderem als Mitglied des Vorstands der Deutsche EuroShop AG und als Capital Transaction Executive der australischen GPT Group, Managing Director der Cornerstone Group und Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Trust, welche er zum Anbieter institutioneller Immobilienfonds weiterentwickelte. Unter seiner Führung hat sich das Volumen des gemanagten Immobilienvermögens auf 1,3 Milliarden Euro erhöht.

Quelle: DIC Asset AG

0 Continue Reading →

Karl-Theodor zu Guttenberg verlässt die Beteiligungsgesellschaft Mountain Partners

Landshut, 23.05.2017 (Beitrag der epk-media): Karl-Theodor zu Guttenberg steigt nach nicht mal einem Jahr überraschend bei Mountain Partners aus. Was aber nicht bedeuten soll, dass er wieder in die Politik wechseln möchte.

Der Ex-Wirtschafts- und Verteidigungsminister der CSU, Karl-Theodor zu Guttenberg, wurde erst letztes Jahr im Juni in den Verwaltungsrat der Schweizer Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Wädenswil gewählt worden. Nun legt zu Guttenberg sein VR-Mandat bei Mountain Partners nieder.

Auf Anfrage hin bescheinigt der Politiker eine entsprechende Recherche der Schweizer „Bilanz“: „Ich weite die Geschäftstätigkeiten meiner eigenen Firma Spitzberg Partners aus“, sagte er. „Das könnte zu Interessenkonflikten führen mit den Aktivitäten von Mountain Partners oder deren Portfoliounternehmen.“

In den Ausstand bei solchen Konfliktfällen treten wollte er nicht: „Dann müsste ich ja zwei Drittel der Verwaltungsratssitzung auf der Toilette verbringen.“

Wahlkampfauftritte im September

Cornelius Boersch, Gründer und Geschäftsführer von der Beteiligungsgesellschaft, spricht nicht von Enttäuschung: „Das eine ist das Formelle, das andere ist das Persönliche: Wir werden weiterhin freundschaftlich und bei bestimmten Projekten auch geschäftlich verbunden sein.“

Zu Guttenberg ist auch finanziell bei Mountain Partners involviert, „als Ausdruck dessen, dass es sich nicht einfach um einen weiteren Titel in meiner Sammlung handelt, sondern dass ich einen Beitrag leisten will zum Erfolg des Unternehmens“, wie er damals sagte. Auch wollte zu Guttenberg sich nicht dazu äußern, ob die Beteiligung bestehen bleibt.

Die Entscheidung sei aber nicht der Start zum Comeback in die Politik: „Sonst müsste ich mich ja konsequenterweise aus allen unternehmerischen Aktivitäten zurückziehen.“ Im September wird der Politiker aber einige Wahlkampfauftritte kurz vor der Bundestagswahl durchführen.

Quelle: epk media

0 Continue Reading →

Harry Assenmacher wieder Geschäftsführer bei ForestFinance

Bonn, 10. Mai 2017 – Firmengründer Harry Assenmacher kehrt zurück in die Geschäftsführung der Forest Finance Service GmbH.

Der bisherige Geschäftsführer Richard Focken wechselt in die 12Tree Finance GmbH. Das Ende vergangenen Jahres im Rahmen der ForestFinance Gruppe gegründete Unternehmen berät institutionelle Investoren, Family Offices und Großinvestoren bei nachhaltigen Investitionsmöglichkeiten in Wald und Agroforst.

Mit Assenmacher kehrt der langjährige Geschäftsführer zurück ans Steuer. Weiterhin unverändert in der Geschäftsführung bleibt Christiane Pindur, die bereits seit 2013 in dieser Funktion tätig ist.

Quelle: Forest Finance

0 Continue Reading →

Dr. Peters holt Christian Hanke als Head of Institutional Sales

Dortmund, 09. Mai 2017 (Pressemitteilung): Die Dr. Peters Group besetzt die neu geschaffene Stelle des Head of Institutional Sales mit Christian Hanke. Hanke, der diese Position ab sofort ausfüllt, wird den Vertrieb bei institutionellen Investoren weiter vorantreiben.
Vor seinem Wechsel zur Dr. Peters Group war Christian Hanke (47) von 2011 bis 2015 für die SEB Asset Management in Frankfurt als Head of Institutional Clients tätig und anschließend in der gleichen Position für die Commerz Real. Weitere Stationen waren AMB Generali Asset Manager, Degi Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds und Aberdeen Asset Management Deutschland. Insgesamt blickt er auf über fünfzehn Jahre Vertriebserfahrung in unterschiedlichen Positionen zurück.
Mit Schaffung und Besetzung der Position des Head of Institutional Sales baut die Dr. Peters Group ihr Personal weiter passend zur Unternehmensstrategie aus. Anselm Gehling, CEO Dr. Peters Group, sagt: „Mit Christian Hanke haben wir einen langjährig erfahrenen und hervorragend vernetzten Manager gewonnen, der unser bestehendes Geschäft mit institutionellen Kunden professionell betreuen und in den kommenden Jahren weiter ausbauen und voranbringen wird.“

Quelle: Dr.Peters Group

0 Continue Reading →

Katrin Husung stärkt Real Asset-Bereich bei Aquila Capital

Katrin Husung

Hamburg, 20. April 2017 – Katrin Husung verantwortet seit Jahresbeginn als Group Head das Produkt Management für Real Assets bei Aquila Capital.

Der Bereich umfasst die strukturelle Konzeption, Modellierung sowie das Produktmanagement von Sachwert-Anlagen. Frau Husung verfügt über eine langjährige und umfassende Erfahrung in der Beratung deutscher institutioneller Investoren im Sachwertesegment.

Katrin Husung verantwortete über mehrere Jahre u.a. bei Commerz Real als AIFMGeschäftsführerin die Konzeption und den Vertrieb des institutionellen Geschäfts. Zuvor war sie bei Ernst & Young in Deutschland und Luxemburg in der Beratung von Immobilien und Private Equity-Fonds für internationale Konzerne tätig. Sie ist Bankkauffrau, Rechtsanwältin und Steuerberaterin. Katrin Husung hat ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg i.Br. und Lausanne absolviert.

Quelle: Aquila Capital

0 Continue Reading →

Hanna Reitz ist neuer Head of Fund Accounting bei INTERNOS

Hanna Reitz

Frankfurt am Main, 24. April 2017 – Hanna Reitz ist neuer Head of Fund Accounting bei INTERNOS Global Investors (INTERNOS), einem paneuropäischen Immobilienfondsmanager mit 3,5 Milliarden Euro Assets under Management.

Sie wird künftig am Standort Frankfurt am Main das Rechnungswesen der von INTERNOS gemanagten, in Europa investierten Fonds verantworten und direkt an die INTERNOS-Geschäftsführung berichten. Die 36-jährige Diplom-Kauffrau und Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft verfügt über zehn Jahre Erfahrung im Immobilienfondsbereich und war unter anderem für die KPMG AG und die Corestate Capital AG tätig.

Quelle: INTERNOS Global Investors

0 Continue Reading →

Paribus Wealth Management: Dominicus von Nerée verstärkt den Unternehmensbereich für institutionelle Investoren

Hamburg, 20. April 2017 – Die Paribus-Gruppe setzt ihren Expansionskurs zur intensiven Ansprache vermögender Investorenzielgruppen weiter fort. Seit 1. Februar 2017 wird die neu geschaffene Position des Direktors Wealth Management von Dominicus von Nerée bekleidet. Von Nerée wird seinen Fokus auf die Betreuung von Stiftungen, Pensionskassen und Family Offices legen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Dominicus von Nerée einen langjährigen Experten aus dem Bereich professioneller Anleger und sachwertunterlegter Anlageklassen für die Paribus-Gruppe gewinnen konnten“, kommentiert Thomas Böcher, Geschäftsführer Paribus Capital GmbH, den Neuzugang. Böcher ergänzt: „Nachhaltige Kundenbeziehungen stehen für uns an erster Stelle. Unsere Philosophie der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Investoren wird Dominicus von Nerée insbesondere im Bereich der institutionellen Investoren mit seinem bestehenden Netzwerk und seinem Wissen ausbauen.“

Die berufliche Laufbahn führte den Diplom-Volkswirt von Nerée über verschiedene Groß- und Privatbanken zu einem Fondsinitiator und zu einer Landesbank. Aufgrund seiner langjährigen nationalen und internationalen Tätigkeiten verfügt er über eine umfassende Expertise im Private Banking, im Investmentbanking, in der Strukturierung von Spezialfonds, in der strategischen Ausrichtung von Kundenbeziehungen zu Family Offices sowie im Corporate Client Business.

Quelle: Paribus-Gruppe

0 Continue Reading →

IMMAC erweitert Einkaufsteam

Hamburg, 19.04.2017 – Andreas Jantsch, vormals als Spezialist für Sozialimmobilien bei der DAL tätig, sowie Andreas Sielemann, der dem Transaktionsbereich healthcare bei der HSH Nordbank in führender Position angehörte, verstärken das IMMAC Einkaufsteam in Deutschland. Die erfahrenen Teamleiter wollen die Betreiberbetreuung der IMMAC und den Ausbau des Neugeschäftes in Deutschland stark voran bringen.

„IMMAC hat optimale Voraussetzungen, weiter kräftig zu wachsen. Die Konzerngruppe vereinigt ein großes Know how in den Bereichen Finanzierung, Research, Betrieb und Bau von Pflegezentren und sie ist im Gegensatz zu vielen anderen Investoren, die den Pflegemarkt für sich entdeckt haben, sehr langfristig und konservativ orientiert“, sagt Andreas Sielemann.

Mit den beiden neuen Teamleitern verfügt IMMAC über nunmehr drei Einkaufsteams in Deutschland und zwei Teams im Ausland. „Unsere Stärken liegen in der Finanzkraft, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit bei einer Einkaufstransaktion. Dies schätzen gerade unsere kleineren und mittelständischen Betreiber sehr“ so Andreas Jantsch.

Quelle: IMMAC HOLDING AG

0 Continue Reading →

IMMAC erweitert den Vorstand und erweitert den Transaktionsbereich

Mechthild Mösenfechtel

Hamburg, 11.04.2017: Der Aufsichtsrat der  IMMAC Holding AG hat Frau Mechthild Mösenfechtel zum Finanzvorstand (CFO) bestellt. Die Juristin und Steuerberaterin ist zukünftig für den Bereich Finanzen und Controlling sowie das kaufmännische Controlling des Baubereiches der IMMAC verantwortlich. Sie vertritt die Gesellschaft gemeinsam mit dem langjährigen CEO Thomas F. Roth. Mit der Bestellung von Frau Mösenfechtel stellt IMMAC bei stark wachsendem Bauvolumen ein effizientes Controlling und ein optimales Finanzmanagement für die Konzerngruppe sicher.  

Darüber hinaus wurde der Transaktions- und Einkaufsbereich mit weiteren Teams stark ausgebaut. Nunmehr stehen drei Teams für die Einkaufsaktivitäten in Deutschland und zwei Teams für die Auslandsaktivitäten zur Verfügung.

„Der Einkaufsmarkt für Sozialimmobilien ist deutlich anspruchsvoller geworden. Transaktionen werden komplexer und die Einkaufspreise haben ein kritisches Niveau erreicht. Umso wichtiger ist die permanente und persönliche Betreuung unserer über 40 Betreiber im Objektportfolio. Im Neubaubereich hat IMMAC als langfristiger Bestandshalter für die IMMAC Fonds bereits vor zwei Jahren die Entscheidung getroffen vorwiegend selbst zu bauen. Nur so können Qualität und sachgerechter Preis für eine Sozialimmobilie in heutigen Zeiten sichergestellt werden“ so Marcus H. Schiermann, Vorsitzender des Aufsichtsrates der IMMAC.

IMMAC plant für 2017 und die Folgejahre eine intensive Expansion und eine deutliche Erhöhung des Investitionsvolumens bei Sozialimmobilien im In- und Ausland.
Quelle: IMMAC HOLDING AG 

0 Continue Reading →

Henning Rath neuer Vertriebschef bei Steiner + Company

Landshut, 31.03.2017 – Steiner + Company hat sich mit Henning Rath als neuem Vertriebschef personell verstärkt. Der 43-Jährige ist ein erfahrener und ausgewiesener Experte in der Vermarktung und Strukturierung von Sachwertinvestitionen.Jeweils als Vertriebsleiter und als Leiter Business Development war Henning Rath in den vergangenen 16 Jahren unter anderem für Lloyd Fonds, Wölbern Invest, Aquila Capital sowie als Immobilien-Projektentwickler in Hamburg und Berlin tätig.

Da Henning Rath mit seiner Expertise und seiner beruflichen Erfahrung sämtliche Bereiche der Sachwertinvestitionen abdeckt, ist er die Idealbesetzung als Vertriebsleiter.Wegen der seit einigen Jahren historisch niedrigen Zinsen und Renditen an den Geld- und Kapitalmärkten „beschäftigen sich institutionelle Investoren wie Family Offices oder Versorgungswerke als Einrichtungen der betrieblichen Altersvorsorge verstärkt mit Sachwertinvestitionen“, erklärt Henning Rath. Vergleichbares gelte für private Anleger, die ihre längerfristige Vermögensstrategie durch solide und ertragreiche Sachwertinvestments verbreitern möchten.
Das Repertoire reicht dabei von gängigen und bewährten Sachwerten aus den Bereichen Immobilien und Logistik über Investments in Erneuerbare Energien wie Wasserkraft, Wind und Sonne bis hin zu Private Equity-Engagements und solchen auf dem Agrarsektor.

„Dank der aufgebauten Kapazitäten und innovativer und maßgeschneiderter Investmentprodukte ist Steiner + Company seit seiner Gründung im Jahr 2001 zu einem erfolgreichen und etablierten Anbieter in diesem Bereich geworden. Die beste Voraussetzung, das Unternehmen in den nächsten Jahren weiter zu entwickeln und zu einem starken Partner für Sachwertinvestitionen zu machen“, ist Henning Rath überzeugt.

Lars Poppenheger, bisher Vertriebsleiter von Steiner + Company, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

0 Continue Reading →