Skip to Content

Category Archives: Personelles

HTB ergänzt mit Geschäftsführer für das Risikomanagement die neue Führungsmannschaft

Christian Averbeck

Bremen, 17.10.2017 (Pressemeldung HTB) – Die HTB Hanseatische Fondshaus GmbH (HTB) hat Christian Averbeck (39) zum Geschäftsführer Risikomanagement bei der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH bestellt. Zudem verantwortet er zukünftig den Finanzbereich der HTB-Gruppe. Damit hat das Unternehmen die Führungsmannschaft neu aufgestellt und ist gut gerüstet für die Herausforderungen des Marktes.

„Mit Christian Averbeck haben wir einen Kenner unseres Unternehmens und einen ausgewiesenen Kapitalmarkt- und Risikomanagement-Experten gewinnen können. Damit stellt die HTB die Weichen für die Zukunft an unseren Kernmärkten. Neben dem eher bekannten Kernmarkt der HTB, der Auflage von Zweitmarktbeteiligungen, stärkt die personelle Neuausrichtung der HTB vor allem die Immobilien-Kernkompetenz im Bereich Direktinvestments“, so Dr. Frank Ebner, Sprecher der Geschäftsführung der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH.

Vor seinem Engagement bei der HTB verantwortete Averbeck als Vorstand den Bereich Finanzen und Verwaltung bei der ÖKORENTA AG. Er war darüber hinaus seit 2012 in leitenden Positionen als Geschäftsführer verschiedener Beteiligungsgesellschaften und einer registrierten Kapitalverwaltungsgesellschaft in der ÖKORENTA-Gruppe tätig. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er mit der Prüfung von Banken, Versicherungen und Investmentgesellschaften im Bereich Audit Financial Services bei der international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG ELLP betraut.

„Neben unserer Marktführerschaft bei Immobilien Zweitmarktprodukten, wollen wir in Kürze auch mit einer echten Innovation am Beteiligungsmarkt unsere Antwort auf den Digitalisierungsprozess geben und gleichzeitig die Vorstellungen der Verfasser des KAGB aufgreifen und die geschlossene Beteiligung näher an das Wertpapierhandelsgesetz heranrücken lassen“, ergänzt Marco Ambrosius, Vertriebs – Geschäftsführer der HTB-Gruppe.

Quelle: HTB Gruppe

0 Continue Reading →

Dr. Peters Group verstärkt das Asset-Management der DS Aviation

Dortmund, 9. Oktober 2017 – Die Dr. Peters Group hat im Oktober 2017 das Team ihrer Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation mit Béatrice Peters als Senior Asset Managerin verstärkt.

Sie übernimmt in dieser Position hauptsächlich Aufgaben im Bereich Asset- und Transaktionsmanagement.

Béatrice Peters, geboren in Brüssel, Belgien, hat langjährige Erfahrungen in der Aviation Industrie. So wirkte sie in verschiedenen Positionen mit wachsendendem Verantwortungsbereich siebzehn Jahre bei der Deutsche Structured Finance in Frankfurt. Béatrice Peters´ Hauptaufgaben lagen hier im Vertragsmanagement und in der Umsetzung von Flugzeugtransaktionen. Zuletzt war sie bei der KGAL in München als Asset Managerin im Bereich Aviation tätig.

Quelle: Dr. Peters Group

0 Continue Reading →

PROJECT besetzt Vertriebsdirektion Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland mit Uwe Söndgen

Bamberg, 10.10.2017 (Marktnews): Die PROJECT Vermittlungs GmbH hat Uwe Söndgen (53) mit Wirkung zum 1. Oktober zum neuen Vertriebsdirektor für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland ernannt. Der studierte DiplomKaufmann verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Aufbau von Vertriebsstrukturen sowie in der Investoren- und Partnerbetreuung im Bereich von Sachwert- und Immobilieninvestments.

Uwe Söndgen startete seine Karriere 1991 im Finanzvertrieb und setzte seine Laufbahn drei Jahre später bei der Lucramount AG fort, wo er seine vertrieblichen Fähigkeiten im Ausbau und der Pflege von B2B-Kontakten erweiterte. Im Jahr 2000 wechselte er zur Landesbank Berlin/IVG. Dort war er in leitender Position bundesweit für den Bereich Vertriebsmanagement Banken und Vermögensverwaltung verantwortlich. Von 2003 bis 2010 leitete der verheiratete Familienvater von zwei Kindern bei der HCI AG die Vertriebsdirektion Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Seine weitere Karriere führte ihn zur IVG AG, wo er jeweils mit der Ansprache, Beratung und Betreuung von semi-professionellen und institutionellen Investoren im Bereich von Immobilieninvestments betraut war, bis zu der von ihm zuletzt ausgeübten Position als Geschäftsführer für erneuerbare Energie-Investments. »Mit Uwe Söndgen freuen wir uns einen versierten Vertriebsspezialisten hinzugewonnen zu haben, der mit seinem profunden Know-how in der Sachwert- und Beteiligungsbranche eine hohe Beratungs- und Betreuungsqualität für unsere bestehenden und künftigen Vertriebspartner in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland sicherstellt«, so Alexander Schlichting, geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH. »Die Immobilien-Projektentwicklung und speziell im Bereich Wohnimmobilien hat sich längst aufgrund ihrer Komplexität und sich ständig ändernder Markgegebenheiten zu einer eigenständigen Assetklasse entwickelt.Neben der sozialen Verantwortung zur Schaffung von neuem Wohnraum bieten Immobilienentwicklungen für geeignete Investoren hervorragende Investitionsmöglichkeiten mit der Konzentration auf ausgewählte Investitionsphasen im Lebenszyklus einer Immobilie. Mit einem langjährigen und erfahrenen Partner wie der PROJECT Unternehmensgruppe lassen sich die oben genannten Punkte optimal umsetzen. Die sozialen und wirtschaftlichen Aufgabenstellungen, die eine Immobilienentwicklung in sich vereinigt, wird durch eine hohe Produktqualität innerhalb der Unternehmensgruppe für Kapitalanleger umgesetzt. All diese Gründe waren unter anderem ein Beweggrund, mich PROJECT unter dem Motto ›gemeinsam stark‹ anzuschließen«, so Uwe Söndgen.

Quelle: PROJECT Investment Gruppe

0 Continue Reading →

BVI mit neuem Vorstand

©www.shutterstock.com

Frankfurt, 27. September 2017 – Die Mitglieder des deutschen Fondsverbandes BVI haben im Rahmen ihrer heutigen Mitgliederversammlung turnusgemäß den neuen Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus:

Dr. Georg Allendorf, Sprecher der Geschäftsführung, RREEF Investment GmbH

Stefan Keitel, Vorsitzender der Geschäftsführung, Deka Investment GmbH

Holger Naumann, Sprecher der Geschäftsführung, Deutsche Asset Management Investment GmbH

Tobias C. Pross, Mitglied der Geschäftsführung, Allianz Global Investors GmbH (Präsident)

Hans Joachim Reinke, Vorsitzender des Vorstands, Union Asset Management Holding AG

Carsten Schmeding, Vorsitzender des Vorstands, NORD/LB Asset Management AG

Karl Stäcker, Sprecher der Geschäftsführung, FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbH

Evi C. Vogl, Sprecherin der Geschäftsführung, Amundi Deutschland GmbH

Bernd Vorbeck, Vorsitzender der Geschäftsführung, Universal-Investment-Gesellschaft mbH.

Damit sind die bisherigen acht Vorstandsmitglieder wiedergewählt. Neu hinzugekommen ist Carsten Schmeding von der NORD/LB Asset Management AG.

Quelle: BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.

0 Continue Reading →

Hans-Joachim von Wirth verstärkt Individuelle Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG

Pullach im Isartal, 2. Oktober 2017 Marktnews): Hans-Joachim von Wirth verstärkt ab sofort die Individuelle Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG als Leiter Region West. In der neu geschaffenen Position hat er die Gesamtverantwortung für die Geschäftsentwicklung der Individuellen Vermögensverwaltung in der Region West inne. Hans-Joachim von Wirth berichtet direkt an Dr. Markus Küppers, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der DJE Kapital AG.

Hans-Joachim von Wirth (49) verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Portfoliomanagement und Kundenberatung im Private Banking. Vor seinem Wechsel zur DJE Kapital AG leitete er die Vermögensverwaltung der Bank Vontobel (Europe) AG. Vorherige Stationen waren u.a. Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA und Credit Suisse (Deutschland) AG.

Dr. Markus Küppers, Leiter der Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG, sagt: „Wir verstärken gezielt unsere Präsenz in dieser für uns wichtigen Region, um unseren kontinuierlichen Wachstumskurs erfolgreich fortzuführen. Ich freue mich sehr, dass wir HansJoachim von Wirth mit seinem tiefen Kapitalmarkt-Verständnis und seiner Erfahrung in der Verwaltung von privatem Vermögen für die Betreuung unserer Kunden gewinnen konnten.“

Quelle: DJE Kapital AG 

0 Continue Reading →

Anett Offermann leitet Personalwesen von AENGEVELT

Düsseldorf, 02. Oktober 2017 (Marktnews): Zum 1. Oktober 2017 hat Diplom-Kauffrau Anett Offermann in Düsseldorf die Leitung des Personalbereichs von AENGEVELT übernommen. Daneben ist sie außerdem verantwortlich für das “Compliance Management“ und das unternehmensweite Qualitätsmanagement-System.

Für ihre Aufgaben im Düsseldorfer Stammhaus und den fünf Niederlassungen Berlin, Dresden, Frankfurt, Leipzig und Magdeburg verfügt Anett Offermann über exzellente Kenntnisse und mehr als 20 Jahre Berufserfahrung. So war sie zuletzt als HR Business Partner eines bedeutenden Handelsunternehmens der Elektronikbranche im Bereich “Personal und zentrale Dienste“ für die Personalbetreuung von über 50 Filialen in Deutschland verantwortlich.

Zuvor übte sie langjährig eine Human Resources-Tätigkeit im Bereich “Business Partnering Technology & Corporate Functions“ eines Handels- und Fertigungs- sowie Telekommunikationskonzerns aus. Dazu zählte insbesondere die Personalbetreuung von ca. 500 Mitarbeitern über den gesamten Mitarbeiter-Life-Cycle, zu der alle HR-Kerndisziplinen sowie HR-erweiterten Themen wie Organisation und Ideenmanagement gehörten.

Quelle: AENGEVELT IMMOBILIEN GmbH & Co. KG

0 Continue Reading →

HPM erweitert Geschäftsführung-Annegret Kirchner zu neuer Geschäftsführerin berufen

Hamburg, 2. Oktober 2017 (Marktnews) – Die HIH Property Management (HPM) hat Annegret Kirchner (40) zum 1. Oktober 2017 in die Geschäftsführung berufen. Sie wird das Unternehmen gemeinsam mit Thomas Junkersfeld, der bereits seit zwölf Jahren Geschäftsführer der HPM ist, führen. Junkersfeld konzentriert sich hauptsächlich auf den Vertrieb und den kaufmännischen Teil der Objektbetreuung, wohingegen Kirchner den technischen Bereich leiten wird. Kirchner ist Dipl.-Ing. für Architektur und seit 2008 in der HIH-Gruppe tätig. Zuletzt war sie Teamleiterin Asset Management bei der HIH Real Estate.

„Die HPM gehört zu den führenden Property Managern Deutschlands und ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Mit Annegret Kirchner haben wir eine erfahrene Kollegin aus der HIH-Gruppe dafür gewinnen können, neben mir die operative Leitung der HPM zu übernehmen. Mit ihrem Hintergrund als Diplom-Ingenieurin ist sie eine hervorragende Ergänzung. Gemeinsam werden wir unsere Marktposition weiter ausbauen“, sagt Thomas Junkersfeld, Geschäftsführer der HPM.

„Mit der Anzahl an Kunden und Objekten sind auch die Anforderungen an die HPM weiter gestiegen. Eine Vielzahl von technischen, rechtlichen und regulatorischen Normen müssen eingehalten werden. Meine neue Position in der Geschäftsführung der HPM erlaubt es uns, die Entwicklung der HPM weiter voranzutreiben und dabei unseren Qualitätsanspruch langfristig auf dem gewohnt hohen Niveau zu halten. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die kontinuierliche Optimierung unserer Prozesse“, sagt Annegret Kirchner, Geschäftsführerin der HPM.

Quelle: HIH Real Estate GmbH

0 Continue Reading →

Vorstand David Landgrebe verlässt in gegenseitigem Einvernehmen Ernst Russ AG

David Landgrebe
©www.ernst-russ.de

Hamburg, 26. September 2017 – David Landgrebe, seit Juni 2013 Vorstand des maritimen Asset- und Investmentmanagers Ernst Russ AG, wird das Unternehmen zum 31. Oktober 2017 in gegenseitigem Einvernehmen verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

David Landgrebe kam nach Stationen als Leiter Restrukturierung und Prokurist bei der HSH Nordbank AG sowie als Leiter Beteiligungen & Konzernentwicklung bei der Peter Döhle Schiffahrts-KG im Juni 2013 zur heutigen Ernst Russ AG. Er verantwortete u.a. die Ressorts Unternehmensentwicklung, Personalmanagement und IT sowie das Fonds- und Asset Management verschiedener Asset Klassen.

In dieser Funktion hat er die strategische Neuausrichtung der Ernst Russ AG zu einem Asset- und Investmentmanager mit maritimem Schwerpunkt sowie die positive wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens maßgeblich mit gestaltet. Das Unternehmen wird zukünftig von den Vorständen Jens Mahnke und Ingo Kuhlmann geführt, Landgrebe wird der Ernst Russ AG aber weiterhin beratend verbunden bleiben.

Quelle: Ernst Russ AG, Pressemitteilung vom 26. September 2017

 

0 Continue Reading →

Stephan Wollersheim wird neues Mitglied der Geschäftsführung der HAHN Fonds Invest GmbH

Bergisch Gladbach, 20. September 2017 (Marktnews): Stephan Wollersheim tritt zum 1. Oktober 2017 als Mitglied der Geschäftsführung der HAHN Fonds Invest GmbH in die Hahn Gruppe ein. Der Immobilienökonom (ebs) leitet zukünftig den  Akquisitions- und Projektentwicklungsbereich sowie das Research der Hahn Gruppe.

Thomas Kuhlmann, Mitglied des Vorstands der Hahn Gruppe: „Wir freuen uns, dass wir mit Stephan Wollersheim einen erfahrenen Immobilien- und Einzelhandelsexperten für unser Haus gewinnen konnten, mit dem wir seit vielen Jahren in gutem Kontakt stehen. Herr Wollersheim wird uns mit seinem exzellenten Netzwerk und seinen Branchenkenntnissen maßgeblich dabei unterstützen, das verwaltete Immobilienvermögen weiter auszubauen. In seiner neuen Funktion wird er einen besonderen Fokus auf die Förderung der Projektentwicklungaktivitäten der Hahn Gruppe richten, um durch die Anbindung von aussichtsreichen Revitalisierungs- und Neubauprojekten die Marktpotenziale im Segment der  Handelsimmobilien noch besser auszuschöpfen.“
Stephan Wollersheim war von 2008 bis 2017 bei GLL Real Estate Partners, München, tätig. Er verantwortete als Head of Retail das Asset Management von Handelsimmobilien in Deutschland und Europa. In den Jahren 2007 bis 2008 war Stephan Wollersheim Geschäftsführer der HAHN Property Management GmbH, Bergisch Gladbach. Zuvor bekleidete er leitende Funktionen bei mehreren Einzelhandelskonzernen aus dem Food- und Non-Food-Sektor, von 2005 bis 2007 beispielsweise als Direktor von Walmart Germany, mit der Verantwortung für Real Estate and Construction.

Quelle: Hahn Gruppe

0 Continue Reading →

Geschäftsführer Dr. Stephan Rabe verlässt den ZIA

Berlin, 18.09.2017 Dr. Stephan Rabe, Geschäftsführer des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, verlässt zum Jahresende 2017 nach Erfüllung seines Vertrages auf eigenen Wunsch den Verband, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Der promovierte Jurist hatte die Geschäftsführung im November 2014 übernommen. Er bleibt dem ZIA in beratender Funktion erhalten.

ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner dankt Rabe im Namen des ZIA-Vorstandes für seine Aufbau- und Organisationsarbeit.

Rabe ist in der ZIA-Geschäftsführung u.a. für die nationalen und europäischen Regulierungs- und Steuerthemen, aber auch für Personal und Finanzen zuständig. Seit Jahresmitte 2016 war er intensiv mit der Integration der Mitglieder und Mitarbeiter des Sachwerteverbandes bsi e.V. in den ZIA befasst. Diese Aufgabe soll bis Jahresende 2017 im Wesentlichen abgeschlossen sein.

Quelle: ZIA Zentraler Immobilienausschuss e. V.

0 Continue Reading →