Skip to Content

Category Archives: Personelles

IMMAC Capital (Irland) Ltd. unter neuer Führung

Hamburg, 06.06.2018 (Marktnews): Mit Wirkung zum 1. Juni 2018 wird Stephen Gallagher als Direktor der IMMAC Capital (Irland) Ltd. in der IMMAC group die Projektakquise in Irland übernehmen. Daneben übernimmt er den Bereich Fondscontrolling und Betreiberpflege vor Ort in Irland und wird hierbei von einem internationalen Team in Deutschland unterstützt.

Stephen Gallagher kommt aus der Beechfield Group und hat neben seinen einschlägigen Finanzerfahrungen intensive Pflegeheimerfahrung in Irland sammeln können.
„Wir freuen uns, mit der lokalen Präsenz von Herrn Gallagher, jetzt unsere Expansionsziele in Irland realisieren zu können“ so Tim Sauer als verantwortlicher Geschäftsführer zuständig für das gesamte internationale Geschäft der der IMMAC group.

Quelle: IMMAC HOLDING AG

0 Continue Reading →

Jürgen Raeke wird neuer Geschäftsführer bei Secundus Advisory

©www.shutterstock.com

Hamburg, 30. Mai 2018 – Jürgen Raeke ist nach Beendigung seiner Tätigkeit als Vorstand der Tonn Family Office AG in die Geschäftsführung der Secundus Advisory GmbH eingetreten.

Gemeinsam mit seinen Geschäftsführerkollegen Jörg Neidhart und Thorsten Franke, die sich beide über die Verstärkung des Führungsteams freuen, soll das erfolgreiche Geschäftsfeld der Zweitmarktbeteiligungen ausgebaut werden.

Jürgen Raeke ist seit mehr als 35 Jahre im Kapitalanlagebereich bei verschiedenen Banken und Family Offices tätig. Von 1998-2014 war er Geschäftsführer der Berenberg Tochtergesellschaft Berenberg Private Capital. Dort verantwortete er unter anderem den Sachwertebereich, selektierte und konzipierte über 200 Investments mit einem Gesamtvolumen von ca. 600 Millionen Euro. Danach übernahm er bis Ende 2015 die Geschäftsführung bei dem Von der Heydt-Family Office (vormals Berlin & Co.), bevor er von 2016 bis 2018 das Tonn Family Office als Vorstand führte.

Quelle: Secundus Advisory GmbH, Pressemitteilung vom 30. Mai 2018

 

0 Continue Reading →

Vorstandswechsel bei der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG

Elisabeth Janssen

Hamburg, 22. Mai 2018 – Mit Wirkung zum 1. Mai 2018 wurde Frau Elisabeth Janssen zum Vorstandsmitglied der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG bestellt.

Frau Janssen, die bisher das Asset Management Team der Hanseatischen geleitet hat, wird den Bereich Portfoliomanagement übernehmen. Als weiteres Vorstandsmitglied wurde Tim Ruttmann für den Bereich Risikomanagement im Amt bestätigt.

Frank Iggesen, bisheriger Vorstand Portfoliomanagement verlässt planmäßig mit Vertragsauslauf die Hanseatische. Er war seit Gründung des Unternehmens in 2013 verantwortlich für das initiale Regulierungsverfahren sowie das Portfoliomanagement der Gesellschaft, das er erfolgreich auf- und ausgebaut hat.

Durch die Neubesetzung des Portfoliovorstandes mit Frau Janssen hat die HKA die Weichen für die geplante Expansion und Internationalisierung gestellt. So wird HKA noch in diesem Jahr neue Fondsprodukte für Investitionen in Irland und den USA konzipieren und als AIF anbieten. Auch soll das institutionelle Geschäft unter Verantwortung von Elisabeth Janssen zukünftig deutlich wachsen.

Quelle. HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG, Pressemitteilung vom 22.05.2018

0 Continue Reading →

fairvesta baut Führungsmannschaft aus

Tübingen, 23. Mai 2018 – Verstärkung bei Deutschlands großem Immobilienfonds-Manager für Privatanleger: Frank M. Huber ist neuer Chief Executive Officer (CEO) der fairvesta Gruppe.

Dort verantwortet er ab sofort die Ressorts Strategie, Asset Management, Immobilien-Akquisitionen, Produktentwicklung sowie die Anlegerkommunikation. Der profilierte Immobilien-Experte war zuletzt in der Geschäftsführung der BGP-Gruppe, die in Deutschland rund 15.000 Wohn- und ca. 1.000 Gewerbeeinheiten hält.

Huber wird die Geschäfte zusammen mit Ingo Kursawe führen, der als Chief Financial Officer (CFO) die Ressorts Bilanzierung, Anlegerbuchhaltung, Steuern, Beteiligungen und Administration leiten wird.

Neu zur Führungsmannschaft der fairvesta stößt auch Thomas Herrmann. Er kommt von der der Apleona GVA Capital Markets & Transactions GmbH (vormals Bilfinger Real) und wird als Abteilungsleiter die Position des Head of Acquisition & Sales übernehmen. Er berichtet an Frank M. Huber.

Quelle. fairvesta Group AG, Pressemitteilung vom 23. Mai 2018

0 Continue Reading →

Neuer Leiter Asset Management bei Hauck & Aufhäuser

Prof. Dr. Jan Viebig

Frankfurt, 2. Mai 2018 – Ab 1. Mai 2018 leitet Prof. Dr. Jan Viebig das Asset Management bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers.

Diese Aufgabe übernimmt er von Burkhard Allgeier, der neben seiner Aufgabe als Chief Investment Officer den Bereich Asset Management interimistisch geleitet hat. Der 49-jährige promovierte Diplom-Kaufmann leitete als CEO die Harcourt Investment Consulting AG und war als Head Alternatives für die Vontobel Asset Management AG in Zürich tätig. Weitere berufliche Stationen verbrachte Jan Viebig als Head Emerging Markets bei der Credit Suisse AG und als Managing Director bei der DWS Investment GmbH.

Prof. Dr. Jan Viebig lehrt seit seiner Habilitation zudem an der Goethe-Universität im Bereich Finance. Er veröffentlichte zahlreiche Publikationen und Bücher zum Thema Asset Management.

Quelle: Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG, Pressemitteilung vom 02. Mai 2018

0 Continue Reading →

Wechsel im Vorstand und Aufsichtsrat der Green City Energy AG

©www.shutterstock.com

München, 26. April 2018 – In Vorstand und Aufsichtsrat der Green City Energy AG wurden im Zuge der Hauptversammlung am 26. April 2018 personelle Veränderungen bekannt gegeben.

Dies betrifft insbesondere den Vorstand: Andrea Wozniak verlässt das Vorstandsteam der Green City Energy AG, um beruflich neue Wege einzuschlagen. Im Oktober 2015 wurde Andrea Wozniak neben Jens Mühlhaus und Frank Wolf zum dritten Vorstand der Green City Energy AG berufen. Sie verantwortete im Unternehmen die Bereiche Portfoliomanagement, Zentrale Dienste, Personal, Organisationsentwicklung und Risikomanagement. Frank Wolf und Jens Mühlhaus werden als Vorstände die Green City Energy AG weiterhin leiten. Die Aufgaben von Andrea Wozniak werden zukünftig im neu aufgestellten Management-Board der Green City Energy AG verantwortet, welches direkt an Wolf und Mühlhaus berichtet. Wozniak war seit 2014 bei der Green City Energy AG tätig und wird in einer Übergangsphase noch bis zum 30. September 2018 konkrete Projekte weiterhin begleiten.

Die Aktionäre der Aktiengesellschaft haben auf der Hauptversammlung zudem Martin Glöckner, Geschäftsführer des Mehrheitsaktionärs Green City e.V., in das Gremium berufen. Damit wird eine vakante Position im Aufsichtsrat neu besetzt. Mit dieser Entscheidung wird die wichtige Rolle von Green City e.V. in der ökologischen Ausrichtung des Unternehmens gestärkt. Bereits am 23. März 2018 wurde Trine Hafsett direkt von Green City e.V. in das Gremium berufen. Der Verein hat als Mehrheitsaktionär das Recht, zwei Aufsichtsräte direkt zu berufen. Der Aufsichtsrat der Green City Energy AG umfasst damit wieder wie vorgesehen sechs Mitglieder. Aufsichtsratsvorsitzender ist und bleibt Matthias Altmann, er ist zudem ehrenamtlich im Vorstand bei Green City e.V. tätig.

Quelle: Green City Energy AG, Pressemitteilung vom 26.April 2018

 

0 Continue Reading →

Neuer Head of European Real Estate Development bei PATRIZIA

Johannes Haug, PATRIZIA

Augsburg, 24. April 2018 – Johannes Haug wird neuer European Head of Real Estate Development bei der PATRIZIA Immobilien AG.

In dieser neu geschaffenen Position wird Haug für die Umsetzung einer Build-To-Core-Strategie durch den Aufbau einer europaweiten Projektentwicklungsplattform verantwortlich sein, die in allen wichtigen europäischen Märkten Neubauprojekte sämtlicher Nutzungsarten entwickelt. Haug nimmt seine Tätigkeit am 19. Juni auf und berichtet direkt an den Chief Investment Officer der PATRIZIA Immobilien AG, Anne Kavanagh.

Haug kommt von Pembroke Real Estate, wo er als Global Head of Acquisitions elf Jahre lang die weltweiten Akquisitions- und Dispositionsaktivitäten des Unternehmens verantwortete. Davor war Haug Managing Director und Vorstandsmitglied der Deka Immobilien Investment GmbH in Frankfurt am Main. Zuvor verantwortete er für die Hines Immobilien GmbH unter anderem die Entwicklung des Main Towers in Frankfurt und einer mehr als 46.000 Quadratmeter großen gemischt genutzten Projektentwicklung in Berlin. Haug verfügt über Abschlüsse in Architektur der Universität Stuttgart, des Virginia Polytechnic Institute und der State University. Zudem erwarb er einen MBA in Business Administration von der Darden Graduate School of Business an der Universität von Virginia.

Quelle: PATRIZIA Immobilien AG, Pressemitteilung vom 24. April 2018

0 Continue Reading →

Michael Rentmeister wird neuer Aufsichtsrat der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH 

Bremen, 13.04.2018 (Marktnews): Michael Rentmeister ist neues Aufsichtsratsmitglied der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH, Bremen. Den Aufsichtsrat bilden jetzt die beiden Eigentümer der Holding, Dr. Wolfgang Wiesmann (Vorsitzender) und Wolfgang Küster sowie Michael Rentmeister.

Michael Rentmeister (53) wurde zum neuen Aufsichtsratsmitglied der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH (HTB) bestellt. Er löst turnusgemäß Rechtsanwalt und Notar Wolfgang Hirt ab. Rentmeister bringt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Finanzdienstleistungen in den Aufsichtsrat der HTB ein. Er war zunächst knapp 20 Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen in der BHW Bausparkasse AG tätig. Im Anschluss war Rentmeister sechs Jahre Vorstandsvorsitzender (CEO) der Bonnfinanz AG und weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender (CEO) der OVB Holding AG. Rentmeister verfügt langjährige Erfahrungen als Aufsichtsrat mehrerer Gesellschaften.

Die HTB Hanseatische Fondshaus GmbH (HTB) hatte zuletzt von der BaFin die Genehmigung zum Vertrieb der ersten geschlossenen Investment Aktiengesellschaft nach KAGB, „HTB Erste Immobilien Investment AG“, erhalten. Mit dieser Produktinnovation erschließt das Bremer Emissionshaus eine völlig neue Beteiligungsmöglichkeit, die die Vorteile der Aktiengesellschaft mit den lukrativen Renditen von Immobilieninvestments und den Vorzügen des neuen Investmentsteuergesetzes verbindet.

Dr. Wolfgang Wiesmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH: „Mit Michael Rentmeister konnten wir einen ausgewiesenen und prominenten Fachmann im qualifizierten Vertrieb von Finanzdienstleistungen für unseren Aufsichtsrat gewinnen. Dies hat besondere Bedeutung vor dem Hintergrund der Innovation der ersten geschlossenen Investment Aktiengesellschaft, mit der wir die Intentionen des Kapitalanlagengesetzbuches (KAGB) erstmals in die Praxis umsetzen. Die HTB ist personell und produktseitig aktuell hervorragend aufgestellt. Michael Rentmeister wird uns mit seinem Know-how im Vertrieb und insbesondere bei der Nutzung bestehender und etablierter Abwicklungssysteme der Banken im Sinne des digitalen Vertriebes unterstützen. Wir freuen uns auf seinen Rat.“

Quelle: HTB

0 Continue Reading →

Die UDI wächst weiter

Wolfgang Renn

Nürnberg, 11. April 2018 – Im Zuge der Geschäftserweiterung baut die UDI-Gruppe in Nürnberg den Unternehmensbereich Immobilien aus. Der Bank- und Diplomkaufmann Wolfgang Renn übernimmt die Bereichsleitung Immobilien.

Der 53-jährige Familienvater bringt 25 Jahre Berufserfahrung mit und brennt für nachhaltige Immobilien. Sein Wissen in Sachen Bauvorhaben und Immobilienentwicklung bis hin zur Immobilienbewertung prädestiniert ihn für diese Aufgabe. Dass er bereits Fonds für verschiedene Fondsgesellschaften  konzipiert hat, kommt dem Finanzdienstleister UDI natürlich entgegen.

Im Laufe seiner Karriere arbeitete Wolfgang Renn für die Bavaria Objekt- und Baubetreuung GmbH und für verschiedene Bauträger. Zuletzt leitete er bei der GLS Immowelt GmbH als Einzelprokurist die Akquisition, die Finanzen, das Controlling und arbeitete zudem als Immobiliengutachter MRICS.

Als Bereichsleiter wird sich Wolfgang Renn um die Immobilienprojekte der UDI kümmern, die Ökonomie und Nachhaltigkeit der Immobiliengeschäfte im Auge haben und seinen Bereich weiter ausbauen. Es stehen zehn zusätzliche Arbeitsplätze auf dem Plan.

Quelle: UDI Beratungsgesellschaft mbH, Pressemitteilung vom 11. April 2018

0 Continue Reading →

PROJECT Beteiligungen AG bestellt Christian Blank zum Prokuristen

Christian Blank

Bamberg, 12.04.2018 – Mit Wirkung zum 1. April hat die Holdinggesellschaft der PROJECT Investment Gruppe Christian Blank (41) Prokura erteilt. Der studierte Germanist und ausgebildete Redakteur ist seit Februar 2012 Pressesprecher und Leiter Marketing des Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten.

Nach dem Wechsel von Unternehmensgründer Wolfgang Dippold vom Vorstand in den Aufsichtsrat zu Jahresbeginn und der Übernahme der operativen Gesamtverantwortung durch die Vorstandsdoppelspitze Ottmar Heinen und Markus Schürmann etabliert die PROJECT Beteiligungen AG weiteres Führungspersonal. Der 1995 gegründete Immobilienmanager mit einem aktuellen Immobilienentwicklungsvolumen im Wert von rund 2,5 Milliarden Euro sowie einem historisch akquirierten Eigenkapitalvolumen in Höhe von rund 900 Millionen Euro hat das Kompetenzfeld von Christian Blank zum 1. April erweitert, der seit 12 Jahren in leitender Funktion in der externen Kommunikation sowie im Marketing verschiedener Unternehmen tätig ist. »Seine Expertise in unserem Haus hat Christian Blank seit sechs Jahren erfolgreich eingebracht und die marktführende Stellung der PROJECT Investment Gruppe als Qualitätsanbieter rein eigenkapitalbasierter Immobilienentwicklungsfonds aktiv mitgestaltet«, begründet Ottmar Heinen, Vorstand Vertrieb und Marketing der PROJECT Beteiligungen AG, die Prokura-Erteilung.

Kurzvita

Christian Blank verfügt über ein Magisterstudium der Politikwissenschaft, Germanistischen Linguistik und Psychologie, das er im Jahr 2005 an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg erfolgreich abgeschlossen hat. Bereits während seiner akademischen Ausbildung arbeitete er als Journalist für verschiedene Medien. Von 2001 bis 2003 war Christian Blank als Redakteur bei Franken Fernsehen und RTL Franken Life TV tätig, wo er schwerpunktmäßig im Ressort Politik und Wirtschaft engagiert war. Seit 2001 ist er Mitglied im Bayerischen Journalistenverband.
2006 wechselte der verheiratete Familienvater als Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation in die Industrie. Er begleitete die zu den führenden Großhandelsunternehmen für Telekommunikationsprodukte in Deutschland zählende Brodos AG. Als Pressesprecher des weltweit agierenden Outsourcing-Konzerns Sellbytel Group sammelte Christian Blank seit 2010 internationale Erfahrung in der Unternehmenskommunikation. Zum 01.02.2012 wechselte er zur PROJECT Investment Gruppe nach Bamberg, wo er seitdem den Bereich Presse und Marketing in leitender Position verantwortet, seit April 2018 mit Prokura.

Quelle: PROJECT (Pressemitteilung vom 12.04.2018)

0 Continue Reading →