Skip to Content

Blog Archives

TÜV SÜD zertifiziert Green City Energy als „Wegbereiter der Energiewende“

München, 18. April 2017 — Green City Energy steht für die Energiewende – und zwar von Kopf bis Fuß. Zu diesem Schluss kommt auch der unabhängige Zertifizierer TÜV SÜD nach einer ausführlichen Prüfung aller Geschäftsbereiche und zertifiziert die gesamte Unternehmensgruppe als „Wegbereiter der Energiewende“. Die Kriterien für die Auszeichnung umfassen unter anderem einen überdurchschnittlichen Status Quo bei der Erzeugung und Lieferung von Erneuerbaren Energien sowie auch der Blick nach vorne durch die Flexibilisierung des Energieversorgungssystems. Genauso bewertet das Siegel auch das Ökostromangebot, das Green City Energy ab Mai 2017 anbieten wird.

Das Siegel „Wegbereiter der Energiewende“ unterscheidet sich in seinem Umfang erheblich von anderen Energie- oder Stromsiegeln. Anders als herkömmliche Siegelgeber prüft der TÜV SÜD für die Verleihung des Zertifikats nicht nur einzelne Produkte oder Bereiche, sondern nimmt das gesamte Unternehmen auf den Prüfstand. Der Erstzertifizierung als „Wegbereiter der Energiewende“ in 2017 folgen in den folgenden zwei Jahren jeweils ein Überwachungsaudit, in denen der Entwicklungsstand von geplanten Projekten und Vorhaben überprüft wird. „Für dieses Siegel ist auf jeden Fall eine hohe Bereitschaft zur Transparenz gefragt“, so Michael Renninger, Geschäftsführer der Green City Energy Bürgerstrom GmbH. „Im Ergebnis zertifiziert das Siegel unsere gesamte Angebotspalette, von der Erzeugung bis zur Steckdose.“

Denn ab Mai 2017 schließt Green City Energy den Angebotskreis und steigt in den Direktvertrieb von Ökostrom ein. „Die von uns gebauten und betriebenen Erneuerbare-Energien-Anlagen erzeugen jährlich bilanziell genug Ökostrom für die Versorgung von rund 100.000 Haushalten“, so Renninger. Mit einem Direktstromanteil von bis zu 30 Prozent aus unternehmenseigenen bürgerfinanzierten Windparks wird Green City Energy eines der konsequentesten Ökostrom-Angebote auf dem Markt anbieten. „Das unterscheidet uns ganz klar von anderen Anbietern. Wir bieten unseren Kunden volle Transparenz, sie wissen woher ihr Strom wirklich kommt und können gleichzeitig sogar in die Erzeugungsanlagen für den Direktstromanteil investieren. Das ist der größtmögliche Hebel für die Energiewende.“

Für die Verleihung des Zertifikats legt der TÜV Süd eine hohe Messlatte an. Vor der Green City Energy AG wurden insgesamt erst vier Energieunternehmen mit dem Siegel für ihre umfassenden Nachhaltigkeitsstandards gewürdigt. „Wir überprüfen das gesamte Untenehmen im Rahmen von vier Prinzipien“, sagt Klaus Nürnberger, Leiter Energie-Zertifizierung beim TÜV SÜD. Diese sind 1. Ein überdurchsschnittlicher Status Quo bei der Erzeugung und Lieferung von Erneuerbaren Energien, 2. Die Erhöhung des Anteils an Erneuerbaren Energien, 3. Die Senkung des Rohstoff- und Energieverbrauchs und 4. Die Flexibilisierung des Energieversorgungssystems. „Green City Energy als bürgernahes Energieunternehmen weist in allen vier Prinzipien überdurchschnittliche Leistungen auf. Deshalb freuen wir uns besonders, das Unternehmen in den exzellenten Kreis der Siegelträger aufzunehmen.“

Quelle: Green City Energy AG

 

0 Continue Reading →

Green City Energy sichert sich Projektrechte mit 55 MW Leistung in Italien

© shutterstock.com

© shutterstock.com

München, 26. Oktober 2016 — Green City Energy ist seit 2013 im italienischen Markt für Kleinwasserkraftanlagen tätig. Bislang wurden an fünf Standorten in Norditalien Wasserkraftwerke mit rund 2 MW Leistung zusammen mit regionalen Kooperationspartnern errichtet. Nun weitet das Unternehmen die Aktivitäten massiv aus, Green City Energy hat sich die Projektrechte an Kraftwerksprojekten mit ca. 55 MW Leistung sowie einem potentiellen Investitionsvolumen von ca. 82 Mio. Euro gesichert.

Dies ist der bislang größte Projektabschluss für das Unternehmen im Geschäftsfeld Wasserkraft. Zusammen mit dem italienischen Partner EN&EN wird Green City Energy die 20 sich derzeit in Planung befindlichen Kleinwasserkraftanlagen mit einem Leistungsbereich von 150 – 4.000 kW in den nächsten fünf Jahren realisieren. Eine weitere Wasserkraftanlage mit 13,4 MW sowie ein Windpark in der Region Molise mit 21 MW Leistung ergänzen das Projektpaket. Noch in diesem Jahr sollen in einem ersten Schritt zwei Kraftwerke in der Region Venetien die Förderzusage erhalten, die Baugenehmigungen liegen bereits vor.

Quelle: Green City Energy AG

0 Continue Reading →

Jubiläums‐Anleihe von Green City Energy vollständig platziert

© shutterstock.com

© shutterstock.com

München, 20. April 2016 — Die Jubiläums-Anleihe von Green City Energy ist vollständig platziert. Schon vier Wochen vor Ende der Platzierungsfrist haben rund 750 Anleger das gesamte Emissionsvolumen von 10 Mio. Euro gezeichnet. Das Kapital der Jubiläums-Anleihe dient der Unternehmensfinanzierung und wird somit effektiv für die Umsetzung von Solar-, Wind- und Wasserkraftwerken genutzt. Zu dem ganzheitlichen Investitionskonzept von Green City Energy gehören auch weiterhin projektbasierte Geldanlagen. Aktuell können Interessenten in die festverzinsliche Anleihe „Kraftwerkspark III“ investieren, die Erneuerbare-Energien-Anlagen aus drei Energiearten und drei europäischen Märkten bündelt und so das bewährte Kraftwerkspark-Konzept fortführt.

Schon einen Monat vor Ablauf der einjährigen Platzierungsphase ist die Jubiläums-Anleihe von Green City Energy mit einem Volumen von 10 Mio. Euro vollständig platziert. Für die jeweilige Laufzeit der zwei Tranchen bis zum 30. Juni 2021 bzw. bis zum 30. Juni 2026 wird das Kapital der Festzinsanleihe nun für die Vor- und Zwischenfinanzierung von Erneuerbare-Energien-Anlagen genutzt werden.

0 Continue Reading →

Jubiläums-Anleihe von Green City Energy bereits zu über 90 Prozent platziert

©www.shutterstock.com

©www.shutterstock.com

München, 23.Närz 2016 – Für Anlegerinnen und Anleger, die ihr Kapital mittelfristig, attraktiv verzinst und zudem sinnvoll investieren möchten, sind die aktuellen Marktbedingungen eine Herausforderung. Mit der Jubiläums-Anleihe bietet Green City Energy Anlegerinnen und Anlegern gerade im heutigen Niedrigzinsumfeld eine echte Alternative.

Das Kapital der Jubiläums-Anleihe finanziert Green City Energy und dient vor allem der Vor- und Zwischenfinanzierung von Erneuerbare-Energien-Anlagen und wird somit sehr effektiv genutzt. Über 700 Anleger haben bereits in die Unternehmensanleihe von Green City Energy investiert. Das Gesamtemissionsvolumen von 10 Millionen Euro der Jubiläums-Anleihe von Green City Energy ist damit zu über 90 Prozent platziert. Eine Investition in Tranche B ist bereits ab 3.000 Euro für eine Laufzeit bis 30. Juni 2026 und einer Festverzinsung von 5,0 Prozent p.a. möglich. Die Tranche A mit einer Laufzeit bis 2021 wurde bereits geschlossen. Interessenten sollten also keine Zeit mehr verlieren.

Quelle:Green City Energy

 

0 Continue Reading →