Skip to Content

Blog Archives

publity Performance Fonds Nr. 7 erwirbt „Haus der Zukunftsenergien“ in Husum

LO_publity_Blau_RGBLeipzig/Husum, 14.12.2016 – Die von der publity Finanzgruppe, Leipzig, aufgelegte publity Performance Fonds Nr. 7 GmbH & Co. KG erwirbt das 5.500 Quadratmeter große Büroobjekt „Haus der Zukunftsenergien“ in Husum. Der vormalige Besitzer, einer der führenden Entwickler für schlüsselfertige Energieprojekte in Europa, Südafrika und den USA, bleibt langfristiger Mieter des modernen Objekts.

Die publity Performance Fonds Nr. 7 GmbH & Co. KG, ein vollregulierter Alternativer Investmentfonds nach KAGB, hat das aus dem Jahr 2000 stammende und 2009 um einen weiteren Komplex erweiterte Gebäude, mit einem 15 jährigen Mietvertrag des ehemaligen Besitzers, der WKN AG, erworben. Der Mieter hat darüber hinaus die Option, den Mietvertrag um 2 mal 5 Jahre zu verlängern. Das Gebäude steht auf einem 9.500 Quadratmeter großen Grundstück und verfügt über 100 Büro- und Konferenzräume sowie 81 eigene PKW-Stellplätze.

Quelle: publity AG

0 Continue Reading →

Der publity Performance Fonds Nr. 6 erwirbt das ca. 31.500 qm große Hansa Zentrum in Bottroper Toplage

© publity AG

© publity AG

Leipzig/Bottrop, 03.08.2016 – publity hat mit dem ca. 31.500 Quadratmeter großen Geschäftshaus „Hansa Zentrum“ in der Bottroper Innenstadt sein 563. Objekt erworben. Für das derzeit in der Entwicklung befindliche Zentrum hat die publity AG schon im Vorfeld mit verschiedenen namenhaften Ankermietern gesprochen und rechnet mit einem schnellen Vermietungserfolg.

Das Hansa Zentrum ist einer der Zentralbereiche der Bottroper Innenstadt und bildet herausragendes Entwicklungspotential. Es bildet das Bindeglied zwischen dem alten Karstadt Warenhaus und dem damit verbundenen Zugang zur Fußgängerzone sowie dem Berliner Platz als einer der Kernbereiche der Stadt. Nach Revitalisierung wird das Zentrum mehrere Einzelhandelsflächen, Gastronomieeinheiten und Lagerflächen sowie Praxen, Büro- und Wohneinheiten umfassen. Zum Objekt gehören darüber hinaus auch 178 Tiefgaragenstellplätze.

Dadurch können zusätzlich zum Ertrag aus den Mieteinnahmen der Neuentwicklung auch die Wertschöpfungspotenziale der Projektentwicklungsphase gehoben werden.

Quelle: publity AG

0 Continue Reading →

publity Performance Fonds Nr. 7 verkauft Gewerbe- und Parkhauskomplex in Offenbach

LO_publity_Blau_RGBLeipzig/Offenbach, 30.06.2016 – Der publity Performance Fonds Nr. 7 hat einen 8.100 Quadratmeter großen Gewerbe- und Parkhauskomplex in Offenbach veräußert. Das Objekt war lediglich knapp 9 Monate im Portfolio des Publikums-AIF.

Das 7- bis 8- geschossige Park- und Geschäftshaus in bester Geschäftslage Offenbachs verfügt über 750 Pkw-Stellplätze auf einer Gesamtnutzfläche von ca. 8.100 Quadratmetern bei einer Grundstückgröße von 5.600 Quadratmeter. Hauptmieter ist der Spielwarenfachmarkt Toys“R“Us. An der Ostseite befindet sich eine kleine Mall mit mehreren Shops sowie im 1. Obergeschoss ein Möbelgeschäft und weitere kleinere Verkaufsflächen. Im Dachaufbau sind ein Kindergarten und eine Hausmeisterwohnung vorhanden.

„Durch die günstige Marktsituation haben wir frühzeitig die Exit-Möglichkeit für das Objekt genutzt“, so Frederik Mehlitz, Geschäftsführer der publity Performance GmbH, der Kapitalverwaltungsgesellschaft der publity AG.

Käuferin ist eine in Offenbach am Main ansässige Projektentwicklungsgesellschaft.

Quelle: publity AG

0 Continue Reading →

publity gewinnt Servicing-Auftrag für 1,1 Mrd. Euro Kredit-Portfolio

LO_publity_Blau_RGBLeipzig, 18. Mai 2016 – Die publity AG hat von einem führenden internationalen Investor einen Servicing-Auftrag über fünf Jahre für ein Portfolio notleidender Kredite (NPL – Non-performing Loans) erhalten. Das Portfolio mit einem Volumen von 1,1 Mrd. Euro (Nennwert) besteht aus mehr als 1.100 Immobilien-Krediten überwiegend von deutschen Großbanken mit einer durchschnittlichen Forderungshöhe von knapp 1 Mio. Euro. Im Rahmen des Servicing-Vertrages übernimmt publity die Abwicklung und Verwertung des übertragenen Portfolios und partizipiert am Verwertungserlös.

publity verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Immobilienfinanzierung in Sondersituationen. Den Ankauf sowie das Servicing von NPLs bietet publity bereits seit 12 Jahren an, zudem wurden eigene Fonds für Investments in NPLs aufgelegt. Dieser Bereich wird nun durch den neugewonnen Auftrag weiter gestärkt. Das NPL-Segment soll als zweite Säule des Geschäftsmodells von publity auch künftig zum dynamischen Wachstum der Gesellschaft beitragen und das Co-Investment-Kerngeschäft bei Joint Ventures mit institutionellen Investoren ergänzen, das wie geplant ebenfalls weiter ausgebaut werden soll.

Die Kanzlei CMS Hasche Sigle hat mit einem Team um Lead Partner Frank Schneider die umfassende rechtliche Beratung bei der Transaktion übernommen.

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG, erläutert: „Der NPL-Markt bietet erhebliches Potenzial, das wir auch künftig neben Co-Investments in deutsche Büroimmobilien nutzen werden. Dieses Geschäftsfeld soll in den kommenden Jahren weiterhin zur Steigerung unserer Erlöse beitragen und unser Wachstum noch verstärken. Wir planen, das Management weiterer NPL-Portfolien zu übernehmen und profitieren dabei von unserem langjährigen Know-how und dem starken Netzwerk in der Bank- und Immobilienbranche.“

Quelle: publity AG

0 Continue Reading →

publity AG verstärkt weiter Asset Management-Team

BilpublicityLeipzig, 13.04.2016 – Die publity AG, ein Investor und Asset Manager im Bereich deutscher Büroimmobilien verstärkt mit drei neuen Mitarbeiterinnen, das Asset Management Team für das stetig wachsende Immobilienportfolio.

Frau Marie-Kristin Köhler absolvierte die Ausbildung zur Immobilienkauffrau bei der Leistungsgesellschaft Haus & Grund Leipzig mbH. Ihr weiterführendes Studium zum Bachelor of Arts an der Berufsakademie Sachsen schloss sie erfolgreich Ende 2015 ab. Während ihrer Tätigkeit sammelte sie Erfahrungen in den Bereichen Portfoliomanagement und Vermietung.

Frau Lisa-Marie John schloss ebenfalls Ende 2015 ihr Studium zum Bachelor of Arts an der Berufsakademie Sachsen erfolgreich ab und ist durch ihre bisherige Praxiserfahrung im Bereich Akquisition für den Ankauf der Immobilien tätig.

Frau Franziska Heinrich hat ihre Ausbildung zur Diplom- Betriebswirtin (BA) mit der Fachrichtung Immobilienwirtschaft bei der Prisma Projekt- und Investitionsmanagement GmbH in Leipzig abgeschlossen. In ihrer mehrjährigen Tätigkeit in den Bereichen Gewerbeimmobilien und Prozessmanagement war sie zuletzt bei der DTZ Zadelhoff Tie Leung GmbH unter anderem auch als Key Account für internationale Investoren tätig.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Verstärkung unseres Asset Management-Teams, um jede einzelne Immobilie optimal zu betreuen, Entwicklungspotential zu erkennen und bestmöglich zu nutzen“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

0 Continue Reading →

publity Performance Fonds Nr. 8 erhält Vertriebszulassung der BaFin

LO_publity_Blau_RGBLeipzig, 01.03.2016 – Die publity Finanzgruppe hat zum 15. Februar 2016 für ihre geschlossene Investment KG „publity Performance Fonds Nr. 8“ die Vertriebserlaubnis der BaFin erhalten. Der AIF setzt wie sein Vorgänger auf Immobilien mit Wachstumspotenzial in Ballungs- und Wachstumsregionen Deutschlands.

Der „publity Performance Fonds Nr. 8 GmbH & Co. geschlossene Investment KG” wird mit einem Fondsvolumen von 30 Millionen Euro initiiert, das bei Bedarf auf bis zu 45 Millionen Euro ausgeweitet werden kann. Der Nachfolgefonds des erfolgreichen „publity Performance Fonds Nr. 7“, der planmäßig geschlossen wurde, setzt erneut auf die Wachstumsregionen Deutschlands wie Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Hamburg oder Berlin. Mit Hilfe qualifizierter externer Gutachter und aufwendiger Due Dilligence-Prozesse im Vorfeld der Immobilienankäufe wird sichergestellt, dass der publity Performance Fonds Nr. 8 geeignete Immobilien erwerben wird, die der Anlagestrategie und den Investitionskriterien entsprechen. Der AIF kann planmäßig bis zum 31.12.2016 gezeichnet werden.

Die publity AG verfügt in diesem Marktsegment über einen bewiesenen hervorragenden Marktzugang sowie ein professionelles Asset-Management. Durch die diversen An- und Verkäufe unter Beweis gestellt, besitzt publity die Kompetenz Immobilien günstig zu erwerben und deren Marktwert durch aktives Asset-Management zu steigern. Aktuell verwaltet publity ein Immobilienvermögen von mehr als 1,7 Milliarden Euro.

„Wir freuen uns, unseren privaten Investoren ein weiteres, von der BaFin genehmigtes und geprüftes Produkt anbieten zu können“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG. „Durch unsere Transparenz-Strategie versuchen wir so die größtmögliche Vertrauensbasis zwischen uns und den Investoren zu schaffen. Dazu gehört z.B. die Vergabe aller rechtlichen, technischen und immobilienwirtschaftlichen Ankaufsgutachten sowie Immobilienbewertung an externe, unabhängige Sachverständige. Die Verwahrstelle CACEIS Bank, die im Markt über eine hohe Expertise verfügt sowie dem Ausschluss von Transaktionen zwischen den Fonds untereinander oder mit dem Management. Damit wollen wir vollständige Transparenz gewährleisten“, ergänzt Olek.

Quelle: publity AG

0 Continue Reading →

Fonds Nr. 7 der publity Finanzgruppe erwirbt modernes Büroobjekt in Neu-Isenburg

Neu-IsenburgLeipzig/Neu-Isenburg, 07.01.2015 – Der Fonds Nr. 7 der Leipziger publity Finanzgruppe erwirbt ein modernes, 7.040 Quadratmeter großes Bürogebäude in Neu-Isenburg in der Wachstumsregion Rhein/Main. Das 2002 fertiggestellte Gebäude liegt in exponierter Lage und hat namenhafte Mieter.

Das Bürogebäude befindet sich im Gewerbegebiet-Ost. Neu-Isenburg liegt in direkter Nachbarschaft zu Frankfurt am Main und Offenbach, in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens. Alle Büroflächen verfügen über eine moderne Ausstattung und können Mieterwünschen individuell und flexibel angepasst werden. Zum Objekt gehören 181 PKW-Stellplätze in der eigenen Tiefgarage. Zu den namhaften Mietern gehören z. B. die Zentrale von Lufthansa Sky Chefs.

Mit fast 40.000 Einwohnern ist Neu-Isenburg heute ein moderner Bürostandort mit Niederlassungen vieler internationaler Unternehmen. Neu-Isenburg liegt im Süden der Metropole Frankfurt am Main mit direkter S-Bahn Anbindung zur Innenstadt. Über das „Offenbacher Kreuz“ und die BAB 3 und BAB 661 bestehen hervorragende Anbindungen für den überregionalen Fernverkehr.

Quelle: publity AG

0 Continue Reading →

publity Performance Fonds Nr. 3 zahlt weitere 40 Prozent an die Anleger

LO_publity_Blau_RGBLeipzig, 22.12.2015 – Die von der publity Finanzgruppe, Leipzig, aufgelegte publity Performance Fonds Nr. 3 GmbH & Co. KG zahlt weitere 40 % des eingeworbenen Kommanditkapitals bzw. 9.010.000 Euro an die betreffenden Anleger aus.

Bis zum Ende der Emissionsphase am 31.08.2012 haben 1.417 Gesellschafter ein Emissionskapital in Höhe von insgesamt 22.525.000 Euro gezeichnet. Die Fondsgesellschaft hat in Forderungen aus notleidenden Krediten (Non Performing Loans) investiert. Aus den aus der Verwertung der Einzelforderungen erzielten Erlösen wurden seit September 2013 bis Februar 2015 fünf Auszahlungen in Höhe von insgesamt 60 % des gezeichneten Kommanditkapitals an die betreffenden Anleger vorgenommen.

Mit der 6. Auszahlung in Höhe von 40 % bzw. 9.010.000 Euro werden die Gesellschafter des publity Performance Fonds Nr. 3 insgesamt 100 % ihrer Kommanditeinlagen zurückerhalten haben.
Die Auszahlung wird von der Rödl & Richter Fondstreuhand GmbH, Berlin, Anfang 2016 vorgenommen.

„Es ist unser Anspruch, mit einer schnellen und effizienten Forderungsverwertung die prognostizierten Ziele zu übertreffen“, so Christoph Blacha, Fondsmanager der publity Finanzgruppe.

Quelle: publity AG

0 Continue Reading →

publity erwirbt ca. 46.000 Quadratmeter großes Büroobjekt „Bredeney“ in Essen

LO_publity_Blau_RGBLeipzig / Essen, 02.12.2015 – Die Leipziger publity AG erwirbt den ehemaligen Erweiterungsbau der Karstadt-Hauptverwaltung in Essen. Der ca. 46.000 Quadratmeter große Gebäudekomplex wurde 1999 erbaut und ist heute u. a. an Straßen NRW sowie ThyssenKrupp vermietet.

Das auf dem ca. 36.500 Quadratmeter großen Grundstück errichtete Bürogebäude verfügt über acht Eingänge und sieben Etagen sowie eine eigene Tiefgarage mit mehr als 700 Tiefgaragenstellplätzen. Die Erschließung erfolgt über die Hatzper Straße sowie die Theodor-Althoff-Straße. Aufgrund flexibler Grundrissgestaltung ist eine individuelle Teilbarkeit der Mietflächen ab einer Größe von 260 Quadratmetern möglich.

Das multi-tenant-Gebäude wurde von der renommierten Architektensozietät Gerkan, Marg und Partner entworfen. Die Lage verfügt über eine sehr gute Anbindung an die A52 und die B224; die Essener Innenstadt ist nach kurzer Fahrzeit zu erreichen.

„Das prominente Objekt in Essen Bredeney passt ideal in unsere „manage-to-core“ Strategie. Wir sind davon überzeugt, das Bürogebäude in kurzer Zeit optimieren zu können“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

Die Kanzlei CMS Hasche Sigle hat die umfassende rechtliche Beratung bei der Transaktion, darunter die Projektsteuerung und die Legal Due Diligence, übernommen. Die Albrings & Müller AG war verantwortlich für die technische Projektorganisation und die Erstellung der technischen Due Diligence.

Quelle: publity AG

 

0 Continue Reading →

publity erwirbt vollvermietetes Büroensemble in Hamburg

LO_publity_Blau_RGBLeipzig/Hamburg, 24.11.2015 – Die Leipziger publity AG hat das 32.767 Quadratmeter große Büroensemble „Deelbögenkamp 4“ in Hamburg erworben. Das prominente Objekt ist vollständig an namhafte Unternehmen der Versicherungs- und Telekommunikationsbranche vermietet. Hauptmieter ist die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG).

Der Bürokomplex besteht aus insgesamt fünf Gebäudeteilen mit jeweils fünf Vollgeschossen und einem Staffelgeschoß. Zum 1995 erbauten Objekt gehören insgesamt 550 Tiefgaragenstellplätze sowie 100 Außenstellplätze. Der Gebäudekomplex liegt im Stadtteil Alsterdorf direkt an der östlichen Außenalster in naher Entfernung zur Hamburger Innenstadt. Es besteht eine gute Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Der Hamburger Hauptbahnhof ist nur 6,9 km, der Hamburg-Airport 4,7 km entfernt.

„Mit dem Erwerb in der Hansestadt bringen wir eine noch breitere Diversifizierung in unser Portfolio. Damit sind wir an nahezu allen Top-Standorten Deutschlands vertreten. Das Objekt soll im Rahmen einer Manage-to-Core Strategie repositioniert werden.“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

Die Kanzlei CMS Hasche Sigle hat mit einem Team um Lead Partner Frank Schneider die umfassende rechtliche Beratung bei der Transaktion, darunter die Projektsteuerung und die Legal Due Diligence, übernommen.

Quelle: publity AG

0 Continue Reading →