Martin Stoß (BVT)

BVT – BVT Residential USA 15 erhält Deutschen BeteiligungsPreis 2021 für TOP anlegerorientiertes Investmentvermögen Immobilien Ausland

Laudation von Werner Rohmert, Research Medien AG:

Sehr geehrte Damen und Herren,

In der Kategorie „TOP anlegerorientiertes Investmentvermögen Immobilien Ausland“ erhält den Deutschen Beteiligungspreis die BVT Unternehmensgruppe für den AIF BVT Residential USA 15.

Sehr geehrter Herr Stoß,

ich freue mich, dass Sie heute den Beteiligungspreis, der natürlich im Hintergrund auch an Herrn von Scharfenberg vergeben wird, entgegennehmen. Sie sind noch relativ neu im Team der BVT und werden gemeinsam mit Christian Dürr den Geschäftsbereichs Immobilien Global leiten.

Wenn es eine Konstante im Markt für Beteiligungen gibt, dann ist es die BVT. Die BVT-Gruppe feiert dieses Jahr ihr 45-jähriges Bestehen und dürfte damit zu den ältesten heute noch am Markt befindlichen Initiatoren gehören, die recht still und ohne Skandale im Interesse der Anleger ihre Strukturierungs- und Managementaufgaben erfüllt haben.

Ein Immobilien-Profi ist für mich, der seit über 30 Jahren in der Szene ist, jemand, der nicht nur Wellenhöhen abgeschwommen hat, sondern sich auch in den Tiefen bewähren konnte. Das haben die BVT eindrucksvoll in der Bewältigung der Finanzkrise gezeigt. Nach langen Jahren Pause haben Sie das Publikums-US-Geschäft wieder aufgenommen. Und inzwischen zeigen Sie eine außerordentliche Leistungsbilanz.

45 Jahre Historie in unserem wechselhaften Markt gaben mit steuerlichen Verwerfungen, innovativen Produkten und Investments in neue Technologien mit breiterem Chance-/Risikoraster auch der BVT Gelegenheit, wertvolle Erfahrungen zu sammeln, die nicht immer so vorhergesehen waren.

Lassen Sie uns noch einen kurzen Blick auf die aktuellen Ergebnisse werfen.

In den Jahren 2009 und 2010 stand das gesamte BVT Residential USA Portfolio mit damals neun Apartmentanlagen und einem Investitionsvolumen von 637 Mio. US-Dollar zur Refinanzierung an. Da die ursprünglichen Baukredite ausgelaufen waren und geplante Objektverkäufe aufgrund der Krise verschoben werden mussten, musste für jedes der Objekte eine individuelle Lösung gefunden werden. Für acht der neun Apartmentanlagen gelang – trotz historisch widriger Rahmenbedingungen – die erfolgreiche Umsetzung der Rekapitalisierung. Der Blick auf Ihre Leistungsbilanz zeigt bis auf zwei Ausnahmen zweistellige Renditen des durchschnittlich gebundenen Kapitals. Aktuell geht es mit Verkäufen weiter. BVT Residential USA 13 seine Apartmentanlage in Orlando, Florida, und wird nun aufgelöst. Die Projektentwicklung „Lake Linganore“ bei Washington wird früher und besser als geplant verkauft. Für den BVT Residential USA 10 wird das Objekt „Tempo“ verkauft. Und Zeit, die von Ihnen gemeldeten Verkäufe aufzulisten habe ich nicht.

Ein wichtiger Grund für die Verleihung des Preises an die BVT ist aber auch Herr von Scharfenberg. Auch aus dem Kreis der Branchenkritiker wurde immer angemerkt, dass „HvS“, wie ihn Mitarbeiter und Branche nennen, wenn es ernst wurde, immer mit sauberem Management und in einigen Fällen auch mit seinem Vermögen eingriff.

Sehr geehrter Herr Stoß, lieber Herr von Scharfenberg, wenn Sie das sehen, liebe BVTler, seit über 20 Jahren beobachte ich Ihr Haus. Ich freue mich, dass der Deutsche Beteiligungspreis mit dem Bild des „ordentlichen Kaufmanns“ vor Augen an die BVT-Gruppe verliehen wurde.