ÖKORENTA erhält Deutschen BeteiligungsPreis 2021 für TOP innovatives Investmentvermögen Energie

Laudation von Jörg Weber, Chefredakteur von ECOreporter.de:

Meine sehr verehrten Damen und Herren,

ich freue mich sehr, dass ich Ihnen heute den Gewinner des Deutschen BeteiligungsPreises in der Kategorie TOP innovatives Investmentvermögen präsentieren darf… Innovationen haben immer auch Geschichte. Wissen Sie, wer das erste Elektroauto konzipiert hat? Das war 1898 Ferdinand Porsche. Genau der Porsche, der die Firma Porsche mitgegründet hat. Damals hat man ihn gelobt dafür, dass der Elektromotor zu sauber wäre, denn die Benzinmotoren würden die Luft erbarmungslos verpesten. Porsches Problem vor 125 Jahren war dasselbe Problem, was wir auch heute haben …. – man muss den Strom in das Auto bekommen – die Batterie. Und dazu braucht es Ladestationen. Seien sie sicher – ab 2030 werden keine Autos mehr mit Verbrennungsmotor produziert. Man wird die Elektroautos laden mit sehr, sehr billigen Solar- oder Windstrom. Man hat in Zukunft dann viele Elektroautos und man braucht sehr viele Ladestationen.  Lieber Tjark Goldenstein, wir kennen uns länger als die Klimaschützerin Greta Thunberg alt ist. Gut, daher weiß ich, Ideen hast du immer. Und deine Idee, ein Publikumsfonds zu kreieren mit dem Inhalt Ladestationen für Elektroautos zu finanzieren, ist wirklich auszeichnungswürdig als TOP innovatives Investmentvermögen.  Herzlichen Glückwunsch an dich lieber Tjark und an die gesamte ÖKORENTA …